Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
18-Jähriger bei Unfall getötet
Kreis Gießen - Wettenberg
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Freitag, 12. September 2008 um 18:14 - Gelesen: 20633 mal
Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen zwischen Wißmar und Ruttershausen ist ein 18-jähriger aus Launsbach getötet worden. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, ist der junge Fahrer, der erst vor wenigen Tagen seinen Geburtstag feierte und seinen Führerschein erhielt, gegen 17 Uhr von Wißmar kommend auf regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve aus ungeklärter Ursache auf die Gegenseite geraten und mit der Beifahrerseite gegen die Front des entgegenkommenden Lastwagens geprallt.   Für den jungen Mann kam jede Hilfe des Notarztes und der Rettungsassistenten zu spät. Kräfte der Feuerwehren aus Wißmar und Launsbach bargen den Toten. Für sie eine besonders tragische Tätigkeit, da es sich um einen Kameraden handelte. Der 18-Jährige gehörte der Einsatzabteilung der Launsbacher Wehr an. Heute Abend wollte er mit seinen Kameraden seine Volljährigkeit feiern.   Die beiden Insassen des Lkw eines Wettenberger Unternehmens, ein 49-Jähriger und sein Sohn erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter bestellt. Außerdem wurden zwei Notfallseelsorger gerufen. Die Straße zwischen Wißmar und Ruttershausen war über zwei Stunden voll gesperrt.
Aktualisiert ( Mittwoch, 24. September 2008 um 12:08 )