Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Heilungsabende "L(i)ebe Dein Leben - Jetzt"
Kreis Gießen - Pohlheim
Geschrieben von: Andreas Schmandt
am: Dienstag, 05. September 2017 um 11:25 - Gelesen: 727 mal

Heilungsabende: „L(i)ebe Dein Leben - Jetzt“

 

Der erste puristische Heilungsabend des Pohlheimer Naturheilforums nach der Sommerpause findet am Freitag, dem 29. September 2017, um 19:30 Uhr in der Alten Kirche zu Pohlheim Watzenborn-Steinberg statt. Weitere in 2017 am 27.10. und 24.11. Hierzu laden wir herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

 

Wenn ein Mensch in seinem Körper Schmerzen spürt, geht er meist zum Arzt. Vielleicht noch zum Heilpraktiker. Wenn ihm aber etwas auf der Seele liegt, wird das oftmals nicht ernst genommen, darüber hinweg geschaut und so weiter gemacht wie bisher. Wir verdrängt zu oft, wenn wir uns kraftlos, erschöpft, bedrückt oder überlastet fühlen. Auch bei vordergründig rein körperlichen Beschwerden, z. B. einem Unfall oder einer OP, gibt es eine geistig/seelische Komponente, die nach dem Verheilen des physischen Körpers evtl. weiterhin ungeordnet, belastet bleibt. Geist/Seele/Körper sind nicht in Harmonie. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort: „Wenn die Seele nicht gehört wird, spricht sie über den Körper.“ Oft nicht greifbare, gar als chronisch, psycho-somatisch oder austherapiert geltende Probleme belasten die Menschen über viele Jahre, obwohl ihnen mit der entsprechenden Unterstützung oft in kurzer Zeit geholfen werden kann. Der Mensch besteht eben nicht nur aus Haut, Muskeln, Blutbahnen, Sehnen, Bändern, Knochen - Materie. Wie das Blut in unseren Adern fließt, so wirkt die Lebensenergie in, um und durch uns. Aus ihr entsteht und in ihr erhält sich alles Leben.

 

An den Heilungsabenden werden daher (Selbst-)Heilungsimpulse angestoßen. Die uns eigenen Selbstheilungskräfte werden gestärkt, Genesungsprozesse unterstützt - auf geistig/seelischer und körperlicher Ebene! Das Anliegen dieser Veranstaltung ist es u.a. andere Sichtweisen zu Themen wie Gesundheit, Ethik, krankmachende Überzeugungen, Denkmuster und Prägungen u.v.m. aufzuzeigen und diese ggf. zu verändern. Durch Verändern der Sichtweisen erhalten wir wieder eine Wahl, die uns im Alltag helfen kann, Dinge anders zu verstehen und somit anders zu leben – freier, zufriedener, glücklicher.

 

Heilung im schulmedizinischen Sinne kann nicht versprochen werden; die Veranstaltung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Therapeuten, wir freuen uns aber über konstruktiven Austausch.

 

Die Heilungsabende sind offen für ebensolche Menschen, unabhängig von Beschwerde, Alter, Herkunft und Glaube. Fotos von nicht-mobilen oder weit weg wohnenden Mitmenschen oder Tieren, die ebenfalls den energetischen Selbstheil-Impuls erhalten sollen, können mitgebracht werden. Nicht Krankheit, Schmerz, Symptom oder Schwächen werden geheilt, sondern der Mensch als Ganzes.

 

Wir als Mensch selbst sind der eigentliche „Heiler“. Immer jetzt. Alles andere kann uns unterstützen.