Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Ober- Mockstädter Modellbauer präsentiert Mühlenmodelle in der Schiffsmühle
Kreis Gießen - Hungen
Geschrieben von: M. Egloff
am: Montag, 03. September 2018 um 12:47 - Gelesen: 150 mal

Tage der Industriekultur Rhein-Main vom 28. Juli – 5. August 2018

Ausstellung von Mühlenmodellen in der Schiffsmühle

An dem Europäischen Kulturerbejahr 2018. unter dem Motto „Geteiltes Erbe“ witdmete sich die Kulturregion Rhein.Main mit den Tagen der Industriekultur Rhein- Main dem Thema „Europa- Verbindungen“. Unter den weit über hundert Mitveranstaltern beteiligte sich auch die Schiffsmühle Ginsheim. Mit an Bord genommen hat der Verein Historische Rheinschiffsmühle wieder den Modellbauer Manfred Egloff aus Ranstadt und zu einer Ausrichtung einer Mühlenmodellausstellung auf der Schiffsmühle eingeladen. Er war auch letztes Jahr schon dabei. Etwa 30 Modelle aus der Zeitepoche Steinzeit bis heute und aus aller Welt und verschiedenen klimatischen Gegenden waren auf dem Kornboden des Schiffes aufgebaut.

Der Mühlenmodellbauer aus Ranstadt, hat sie mit viel Liebe und Sachverstand angefertigt. Es ist schon erstaunlich, auf welch vielfältige Weise die Menschheit einst die Wind- und Wasserkraft nutzte und teilweise heute noch nutzt, so der Kommentar der Schiffsmühlenorganisatoren..

Die Schiffsmühle war trotz des heißen Sommerwetters an den sechs Öffnungstagen gut besucht, Im Schiff selbst war es sehr heiß und der Besucher kam auch ohne viel zu tun ins Schwitzen. Ein bisschen Abhilfe war da der Aufenthalt auf der Terrasse des Schiffes, denn da verschaffte ein bisschen