Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Busecker Vereins-Bosseln um den Hohe Berg am 25. März
Kreis Gießen - Buseck
Geschrieben von: Thorsten Strack Buseck-Live e.V.
am: Montag, 27. Februar 2017 um 00:56 - Gelesen: 1668 mal

Zum Busecker Vereins-Bosseln um den Hohe Berg lädt der Verein Buseck-Live herzlich ein. Vereine aus Buseck und Umgebung erwartet am 25. März ab 13 Uhr ein vergnüglichen Tag mit der norddeutschen Sportart. Und darum geht es: Teilnehmen kann an diesem Gaudi-Wettkampf jeder, der Spaß an der Bewegung an der frischen Luft und gegebenenfalls auch etwas Trinksport hat. Die Bossel-Mannschaften gehen paarweise auf die erprobte, knapp vier Kilometer lange Rundstrecke um den Hohe Berg. Dabei wird abwechselnd die Bosselkugel geworfen. Sieger wird jene Mannschaft, die die wenigsten Würfe bis ins Ziel gebraucht hat. Mit lustigen Regeln, wie beispielsweise ein Schnaps aus den mitgeführten Bosselstöcken bei jedem erspähtem Reh, kann gegen eine Verkühlung Ende März vorgesorgt werden.

"Wir freuen uns auf Teilnehmer aus der Vereinsgemeinschaft genauso, wie auch auf Spaß-Teams ohne Vereinshintergrund. Wir können den Teilnehmern außerdem einige Premieren ankündigen", berichtet Vereinsvorsitzender Christoph Beutelspacher.

Neu ist beispielsweise dieses Jahr der Zeitpunkt, denn zum ersten Mal wird der Gaudi-Wettkampf in der ersten Jahreshälfte ausgetragen. Überdies starten die Mannschaften zum Vereins-Bosseln erstmals an der Grillhütte Frohsinn in Großen-Buseck, die gleichzeitig auch das Ziel ist. Dort findet ab zirka 17 Uhr der Tag mit der Bosselparty seinen Abschluss. Für das leibliche Wohl ist in der gut geheizten Grillhütte gesorgt.

Weitere Infos zum Bosseln sind im Internet unter www.buseck-live.de abrufbar. Anmeldungen von Mannschaften können per E-Mail an bosseln@buseck-live.de erfolgen.


Aktualisiert ( Montag, 27. Februar 2017 um 00:58 )