Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »
Limburg-Weilburg

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »


Beschlagnahme religiöser Gebäude in Russland beginnt
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Dienstag, 16. März 2010 um 19:00
TAGANROG (Russland) — Am 1.März 2010 wurde der Königreichssaal von Jehovas Zeugen in der Stadt Taganrog im Gebiet Rostow von der Polizei geschlossen und versiegelt. Die Beschlagnahme des Gebäudes war einer der Anträge, die die Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit dem Prozess über die Auflösung der örtlichen Religionsgemeinsc…
 
Serbien anerkennt Jehovas Zeugen
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Samstag, 06. März 2010 um 14:00
BELGRAD (Serbien) — Das Ministerium für religiöse Angelegenheiten Serbiens entsprach dem Antrag der „Christlichen Religionsgemeinschaft Jehovas Zeugen“ und trug sie in das Register der Kirchen und Religionsgemeinschaften ein. Die Eintragung trat am 8.Februar 2010 in Kraft. Damit sind Jehovas Zeugen nun in allen Nachbarländern Se…
 
Grundbesitz in Moskau gefährdet
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Mittwoch, 03. März 2010 um 13:54
MOSKAU — Völlig unerwartet ist es um ein Gebäude im Norden Moskaus, das seit 15 Jahren für friedliche wöchentliche Zusammenkünfte von Jehovas Zeugen genutzt wird, zu einer Kontroverse gekommen. Ein städtischer Beamter behauptet, das Gebäude sei vor Jahren illegal privatisiert worden, bevor es von Jehovas Zeugen gekauft wurde. D…
 
Jehovas Zeugen wenden sich an ihre Mitbürger
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Mittwoch, 03. März 2010 um 13:50
RUSSLAND — Von der Tschuktschenhalbinsel im Osten bis nach Kaliningrad im Westen hat in ganz Russland vom 26. bis 28. Februar 2010 eine besondere Aktion stattgefunden. An diesen drei Tagen boten Zehntausende Zeugen Jehovas in Russland ihren Mitbürgern ein Faltblatt an mit dem Titel „Wiederholt sich die Geschichte? Eine Frage an die…
 
Amnestie für inhaftierte Bibellehrerin
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Dienstag, 02. März 2010 um 19:03
ANDISCHAN (Usbekistan) — Der 55-jährigen Mutter und Rentnerin Ludmila Nikolskaja wurde durch Gerichtsentscheid vom 13. November 2009 Amnestie gewährt. Frau Nikolskaja wurde am 16. Oktober 2009 durch den Anwalt der Stadt der angeblich „illegalen religiösen Betätigung“ beschuldigt. Drei weitere Zeugen Jehovas verbüßen jedoch …
 
Weißrussland: Junger Weißrusse muss für seinen Glauben „bezahlen“
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Montag, 01. März 2010 um 20:55
GOMEL (Weißrussland) — „Ich bemühe mich, in jedem Lebensbereich treu nach der Bibel zu leben und ihren Lehren zu folgen. Dazu zählt für mich, dass ein Mensch weder für den Krieg ausgebildet werden noch sich an kriegerischen Auseinandersetzungen beteiligen sollte“, erklärte Dmitry Smyk, ein Zeuge Jehovas. Nach der Verfassung …
 
„So lösen Sie Konflikte erfolgreich.“
Weilburg - Autor: Wilfried Schuster
am: Montag, 08. Februar 2010 um 19:34
„So lösen Sie Konflikte erfolgreich.“ Liebe Leser/innen, vor kurzem war ich zu einer Familienfeier eingeladen. Im Laufe der Gespräche erfuhr ich wahr, dass eine Schwester und ihre Familie nicht anwesend waren. Es hatte vor Jahren einen heftigen Erbstreit gegeben und seitdem waren alle Kontakte abgebrochen. „Schade“, dachte i…
 
Oberstes Gericht von Puerto Rico stützt die Patientenrechte
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Freitag, 05. Februar 2010 um 18:42
PUERTO RICO — Mit seiner wegweisenden Entscheidung vom 27.Januar 2010 stützt das oberste Gericht von Puerto Rico das Recht von erwachsenen Patienten, bestimmte medizinische Behandlungen abzulehnen. Das Gericht bestätigte darüber hinaus die Rechte des Patienten, eine Patientenverfügung zu verfassen und einen Bevollmächtigten einzu…
 
Jehovas Zeugen legen beim obersten Gericht Tadschikistans Beschwerde ein
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Freitag, 05. Februar 2010 um 18:15
Duschanbe (Tadschikistan) — Jehovas Zeugen haben beim obersten Gericht der Republik Tadschikistan Rechtsmittel gegen den Entscheid eines vorinstanzlichen Gerichts eingelegt. In diesem Entscheid war ihre Klage gegen die Entscheidung des Kultusministeriums, die Tätigkeit der landesweiten Religionsgemeinschaft zu verbieten, abgewiesen…
 
Hilfsmaßnahmen der Zeugen für Erdbebenopfer in Haiti fortgesetzt
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Freitag, 29. Januar 2010 um 21:38
NEW YORK — Zwei Wochen nach dem verheerenden Erdbeben, das den kleinen Inselstaat völlig lahmlegte, leisten Jehovas Zeugen weiterhin intensiv Hilfe. Die Überlebenden des Erdbebens der Stärke 7.0 vom 12. Januar standen immer noch unter Schock, als sie am Mittwoch, dem 20. Januar, erneut in Angst und Schrecken versetzt wurden: Ein N…
 
Weiteres Urteil weist auf Erosion der Bürgerrechte in Russland hin
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Freitag, 29. Januar 2010 um 21:34
GORNO-ALTAISK (Russische Föderation) — In Russland setzt sich eine besorgniserregende Entwicklung mit einem Urteil des Obersten Gerichts der Altai-Republik vom Mittwoch fort. Dieses bestätigte ein älteres Urteil des Stadtgerichts von Gorno-Altaisk, mit dem 18 religiöse Publikationen von Jehovas Zeugen als extremistisch eingestuft …
 
Faire Verhandlung oder Werturteil über eine Religion?
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Montag, 25. Januar 2010 um 11:39
GORNO-ALTAISK (Russland) — Am 27. Januar 2010 wird das Oberste Gericht der Republik Altai über die Berufung gegen ein Urteil des Stadtgerichts von Gorno-Altaisk verhandeln, wonach 18 religiöse Publikationen von Jehovas Zeugen als extremistisch eingestuft wurden. Sind die Beschlüsse des Stadtgerichts begründet oder wird bei diesem …
 
Jehovas Zeugen aus Europa sind zur Hilfe nach Haiti geflogen
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Samstag, 23. Januar 2010 um 11:15
Selters/Ts. ? Wie uns der Sprecher der Zeugen Jehovas in Deutschland, Werner Rudtke, mitteilte, ist eine Gruppe von 12 Personen – Ärzte, Anästhesisten, Krankenschwestern und Geburtshelfer Anfang dieser Woche in die Dominikanische Republik geflogen, um sich von dort aus nach Haiti ins Katastrophengebiet zu begeben. Sie haben gleichze…
 
Hilfsmaßnahmen der Zeugen für Erdbebenopfer in Haiti voll im Gange
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Freitag, 22. Januar 2010 um 08:08
NEW YORK — Zeugen Jehovas vor Ort und aus anderen Ländern unterstützen tatkräftig die Hilfsmaßnahmen für die Opfer des schweren Erdbebens, das Haiti am Abend des 12. Januar 2010 heimsuchte. In Zusammenarbeit mit örtlichen Behörden und anderen Hilfsorganisationen haben die Zeugen ermittelt, was ihre Glaubensbrüder und andere H…
 
Hilfsmaßnahmen der Zeugen für Erdbebenopfer in Haiti voll im Gange
Selters - Autor: Hans-Joachim Schalies
am: Freitag, 22. Januar 2010 um 08:08
NEW YORK — Zeugen Jehovas vor Ort und aus anderen Ländern unterstützen tatkräftig die Hilfsmaßnahmen für die Opfer des schweren Erdbebens, das Haiti am Abend des 12. Januar 2010 heimsuchte. In Zusammenarbeit mit örtlichen Behörden und anderen Hilfsorganisationen haben die Zeugen ermittelt, was ihre Glaubensbrüder und andere H…
 
Weitere Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 13
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 22. November 2017
ab 19.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
Deutsch-italienischer Gesprächskreis "Volontariato in Italia"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2964 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community