Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
ACE: Geschwindigkeitsmanagement statt Tempolimit
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Hans-Jürgen Funk ACE Auto Club Europa e.V.
am: Donnerstag, 09. Mai 2013 um 20:35 - Gelesen: 10360 mal

Die vom SPD-Chef Sigmar Gabriel erhobene Forderung nach Tempolimit auf Autobahnen stößt beim"ACE" Auto Club Europa auf Skepsis.

Pressesprecher Hans-Jürgen Funk vom ACE Kreis Gießen und der verkehrspolitische Sprecher des ACE Matthias Knobloch sind der Meinung, dass „Tempolimits" auf einem gut ausgebauten Autobahnnetz situationsangepasst sein müssen und für die Verkehrsteilnehmer verständlich sein sollen.

Gerade mit moderner Technik sind variable Tempolimits über Schilderbrücken, die ergänzend auch Erklärungen für Beschränkungen anbieten, umsetzbar und bieten maximalen Nutzen für die Verkehrssicherheit. Hier sehen wir weiterhin einen Ausbaubedarf, da verkehrs- und witterungsorientierte Tempolimits für Verkehrsnutzer nachvollziehbar präsentiert werden.“

Ein generelles Tempolimit auf Autobahnen ist aus Sicht des Clubs weder aus Verkehrssicherheitsaspekten noch aus Umwelterwägungen sachgerecht. Gestützt auf Zahlen der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), schätzt der ACE, dass es etwa auf einem Drittel des deutschen Autobahnnetzes (Gesamtlänge etwa 12 800 km) Tempolimits gibt. Dies sind „absolute“ oder tages- oder witterungsabhängige Beschilderungen und zunehmend die vom ACE favorisierten Verkehrsbeeinflussungsanlagen mit variablen Tempolimits.

„Gefährdungsstellen oder Stellen bei denen beispielsweise aus Lärmschutz langsamer gefahren werden soll, sind bereits heute mit Tempolimits versehen, auch wenn dort die Information mancherorts noch verbessert werden kann. Nach wie vor ist das deutsche Autobahnnetz das sicherste Straßennetz, ein Tempolimit außerhalb der bereits geregelten Stellen würde die Verkehrssicherheit nahezu nicht erhöhen,“ so der ACE.

Mehr ... http://www.ace-online.de/der-club/news/-cd2b6f770c.html?cHash=1a34a402ee01287d9d1d99912f52b70e


Zum Thema Verkehrssicherheit bieten wir Ihnen am 6. Juli 2013 den 2. Verkehrssicherheitstag in unserer Region an. In diesem Jahr findet er in Mainz statt. Besuchen Sie uns am 6. Juli in Mainz und erfahren Sie mehr zum Thema Verkehrssicherheit.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Donnerstag, 09. Mai 2013 um 21:15 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Samstag, 17. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 20.00 Uhr
Büchervorstellung "Ein Blick auf Italien - durch (m)eine Lesebrille"
Sonntag, 18. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 21.00 Uhr
Finissage: Konzert "Momenti Musicali - Von Oper bis Ramazzotti"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 4083 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community