Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Förderverein der Bücherei Biebertal gegründet
Kreis Gießen - Biebertal
Geschrieben von: Dieter Scholz
am: Donnerstag, 30. Oktober 2008 um 22:01 - Gelesen: 9052 mal
Am 27. Oktober trafen sich in den Räumen der Bücherei in der neuen Schule in Rodheim-Bieber fast 30 Bürgerinnen und Bürger, um mitzuhelfen bei der Gründung eines Vereins zur Förderung der Bücherei in Biebertal.

Dieter Scholz begrüßte zunächst die Bundestagsabgeordnete Helga Lopez und verwies dabei auf die gerade laufende bundesweite Aktion „Deutschland liest“, Bürgermeister Thomas Bender, den Leiter der Georg-Kerschensteiner-Schule, Rolf Bayer, seine ehren-amtlichen Mitstreiter in der Arbeitsgruppe und weitere Leserinnen und Leser.

Manfred Kuhl, der Vorsitzende der Gemeindevertretung, dankte den ehrenamtlichen Hel-fern, die die Wiederauferstehung der Bücherei in Kooperation mit der Gesamtschule 2005 möglich gemacht hatten. Sie läuft seitdem als Kooperationsprojekt zwischen der Gemein-de und den Schulen im Gebäudekomplex.

Die vorgelegte Satzung wurde im Folgenden beraten und mit wenigen Änderungen be-schlossen. Helga Lopez leitete die Wahlen der Vorstandsmitglieder. Vorsitzender wurde Dieter Scholz, Stellvertreter Christian Priemer, Kassierer Wolfgang Terhürne, Schriftführer Karl-Heinz Röder und Beisitzer Katja Kretschmer, Tanja Kuhl, Franz Beck, Jochen Götz und Thomas Prochazka.
Zu Kassenprüfern wurden Melanie Funk und Michael Leukel.

Der neue Vorsitzende verwies auf die anstehenden Ziele des Vereins. Nach der Eintra-gung und der Anerkennung der Gemeinnützigkeit sollten Vereinbarungen über die Träger-schaft für die Bücherei zwischen Gemeinde und dem Schulträger Kreis Gießen getroffen werden. Außerdem werde eine bessere Platzierung im Gebäudekomplex mit behinderten-gerechtem Zugang angestrebt.

Die Bücherei mit etwa 7000 Büchern und Hörbüchern ist am Vormittag montags, mitt-wochs und freitags von 9.30 bis 11.35 Uhr und am Nachmittag montags und donnerstags von 18 bis 19 Uhr geöffnet. Das Betreuungsteam sucht noch weitere Helfer. Anfragen und Informationen an dieter@scholz-bieber.de oder über 06409-7741.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 11035 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community