Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
"Logistik-Hotel" öffnet bald seine Tore
Kreis Gießen - Pohlheim
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Dienstag, 28. Oktober 2008 um 15:56 - Gelesen: 7644 mal

"Mit dem "Log-Hotel" startet am Standort des LDC Logistic & Dienstleistungs-Centers Mittelhessen in Garbenteich ein neues Konzept zur zeitweisen Anmietung von Lager- und Logistikflächen", teilt Christian Nehls, Geschäftsführer des LDC, in einer Presseerklärung mit. Lagerflächen von 500 Quadratmetern bis zu 60 000 Quadratmetern bei Vertragslaufzeiten ab 30 Tagen bieten laut Nehls ?gerade in den derzeit schwer kalkulierbaren Märkten ein Höchstmaß an Flexibilität und Unabhängigkeit.

Das "Log-Hotel" biete Lösungen für saisonale Überhänge und Lagerengpässe, Lagerspitzen und Zusatzaufträge, Produktionsüberhänge und Rückläufer sowie kurzfristige und zeitweise Auslagerungen. "Nach rund dreijähriger Entwicklungszeit steht die Fertigstellung der rund 75 000 Quadratmeter großen Logistikanlage kurz bevor. Nach der Vermietung von rund 80 Prozent aller Flächen des ersten Bauabschnittes haben wir uns kurzfristig entschieden, auch die Flächen des zweiten und dritten Abschnitts fertig zu stellen", erklärt Christian Nehls. Im zweiten Bauabschnitt würden ab Mitte November weitere 22 000 Quadratmeter, im dritten nochmals zirka 25 000 Quadratmeter modernisierte Lager- und Logistikflächen zur Verfügung stehen ­ und zwar schon ab 500 Quadratmeter. Nachdem 2007 schon der erste Bauabschnitt an Ceva-Logistics GmbH mit rund 10 000 Quadratmetern, an den Verpackungsspezialisten KR Porsiplast mit 5000 Quadratmeterm und an en Spediteur Hellmold & Plank vermietet werden konnte, "haben uns insbesondere weitere Anfragen nach größeren Flächen darin bestärkt, die verbliebenen Flächen kurzfristig fertigzustellen", berichtet Nehls.

Diese in wenigen Tagen verfügbaren Einheiten stünden zum einen für die klassische Langfristanmietung zur Verfügung, können andererseits aber auch nur vorübergehend genutzt werden. "Das Konzept des Log-Hotels ist in seiner Art neu und einzigartig in Deutschland", so Christian Nehls. Nirgendwo sonst finde man derzeit aktiv gemanagte Lagerflächen, die sofort und schon ab Vertragslaufzeiten von 30 Tagen angemietet werden könnten. Nehls: ?Bereits vor der offiziellen Eröffnung haben wir Mieter gewinnen können, die das Konzept erfolgreich erprobt haben. Die Nutzungen reichten dabei von der dreimonatigen Interimslösung eines regionalen Logistikers für einen Zusatzauftrag auf zirka 500 Quadratmeter bis zu einem sechswöchigen Vertrag für 5 000 Quadratmetern für einen der größten Unterhaltungselektronikhersteller.


Auch derzeit würden weitere 1000 Quadratmeter im Log-Hotel durch eine bekannte Handelskette für das Vorweihnachtsgeschäft genutzt. Die Verträge für diese Nutzungen seien die wesentlichen Punkte reduziert, der Einzug könne binnen weniger Tage erfolgen. Die Verträge könnten in der Regel verlängerungen sind in der Regel problemlos verlängert werden und nur wenige Produkte seien von der Lagerung ausgenommen. "Flexibel reagieren". Die LDC-Partner könnten zudem alle wesentlichen Dienstleistungen, von der Lager- und Verteilungslogistik über das Verpacken bis zum Verteilerverkehr und dem Einspeisen in die Ladungsnetzwerke für die neuen Mieter des Log-Hotels übernehmen.

"Gerade in Zeiten, in denen langfristige Entscheidungen immer schwerer zu treffen sind, hilft unser Konzept, so schnell und flexibel wie möglich zu reagieren", merkte Nehls an. Der Kunde logiere solange wie nötig und profitiere von den vor Ort buchbaren Serviceleistungen. "Eben genau wie im klassischen Hotel." Die hinter dem LDC stehende Unternehmensgruppe Immobilienkontor Nehls & Cie. GmbH sei aufgrund der Resonanz, der intensiven Mietvertragsgespräche sowie ihrer langjährigen Markterfahrung und erfolgreichen Umsetzung von Logistikimmobilien für Unternehmen wie TNT, Jungheinrich und Tenovis zuversichtlich, am Standort Garbenteich kurzfristig mit dem Log-Hotel ein erfolgreiches Produkt am Logistikmarkt zu etablieren.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 25. April 2018
ab 18.00 Uhr
bis 20.00 Uhr
Vortrag und Diskussion "Quo vadis, Italia?"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2163 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community