Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Klassisches Sommerkonzert im Vogelsberger Dom
Main-Kinzig-Kreis - Birstein
Geschrieben von: Christian Götz
am: Montag, 04. Juni 2012 um 10:43 - Gelesen: 7719 mal


Am Donnerstag, 21. Juni, ab 19.00 Uhr ist der Vogelsberger Dom im Birsteiner Ortsteil Unterreichenbach Schauplatz eines besonderen Konzerts des Vereins „Wilde Kultur Birstein“. Unter der Leitung von Prof. Siegfried Heinrich (künstlerischer Leiter der Bad Hersfelder Opernfestspiele und der Bad Hersfelder Festspielkonzerte) präsentiert die Sinfonia Silesia Kattowitz ein klassisches Sommerkonzert für die ganze Familie.

Das 2004 gegründete, 64köpfige Sinfonieorchester setzt sich aus Musikern des nationalen, polnischen Rundfunkorchesters und Studenten der Akademie für Musik in Kattowitz zusammen und hat in der Vergangenheit bereits unzählige Konzerte in ganz Europa gegeben.

Das Konzertprogramm setzt sich aus Joseph Haydns Sinfonie Nr. 94 G-Dur „Mit dem Paukenschlag“ und Wolfgang Amadeus Mozarts „Bastien und Bastienne“ (KV 50) zusammen.

Den Anfang macht Joseph Haydn, dessen Sinfonie im Rahmen seiner ersten London-Reise im Jahr 1791 entstand und bereits ein Jahr später uraufgeführt wurde. Damit feiert „Mit dem Paukenschlag“ im Vogelsberger Dom ein kleines Jubiläum, fast genau 220 Jahre nach der gelungenen Premiere. Allerdings ist bis heute unklar, ob Haydn die Melodie vollständig selbst komponiert oder möglicherweise aus einem österreichischen Volkslied zumindest teilweise entnommen hat.

Im zweiten Teil des Konzertes wird Wolfgang Amadeus Mozart zu Gehör gebracht. „Bastien und Bastienne“ heißt das Werk nach der französischen Vorlage, Jean Jacques Rousseaus „Le Devon du Village“ (Der Wahrsager des Dorfes). Es handelt sich um ein, bei seiner Uraufführung sofort am Hofe und in der Öffentlichkeit zündendes und in seiner Folge höchst erfolgreiches Dreipersonenstück, vom Autor Intermezzo, von den Zeitgenossen Operette genannt.

Aus deutschem Text schuf Mozart sein erstes Singspiel – das war 1768, als 12jähriger: Da wusste er noch nichts vom Liebesspiel und dessen Ernst, aber umso mehr von Musik, als es in seinem alter möglich schien.

In Arien und Rezitativen treibt er sein musikalisches Spiel mit der verliebten Schäferin, ihrem treulosen scheinenden Bastien und dem Wiederfinden stiftenden „Zauberer“ Colas. Ernst ist nur die Liebe der beiden, die zwischen Intrada und Schlussterzett in der Sprache eines musikalischen Genies erklingt. Die Handlung entsprach dem damaligen Zeitgeist des Rokoko mit einem ausgeprägten Bedürfnis nach Einfachheit und Natürlichkeit.

Karten zum Preis von 15 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder bis 14 Jahre gibt es im Vorverkauf im Geschenke-Lädchen Diana Kautz und im Autohaus Gleiß (Telefon: 0 60 54 / 900 174), Birstein. Restkarten werden noch an der Abendkasse erhältlich sein.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Montag, 04. Juni 2012 um 17:46 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 4468 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community