Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Vogelwanderung in der Wieseckaue
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Heinz Weiss HGON, AK-GI
am: Montag, 07. Mai 2012 um 08:41 - Gelesen: 5453 mal

Im Rahmen des Naturerlebnistages lud die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) zu einer Vogelstimmenexkursion an die Teiche in der Wieseckaue bei Gießen ein. Nach einer kurzen Einleitung in die Geschichte der beiden Teiche brachte Diplom Biologe Dietmar Jürgens einer Gruppe Interessierter, während des fast 90 minütigen Rundganges, die Vogelwelt vor Ort näher. Trotz kühler Witterung und später einsetzendem Regen konnten über 30 Vogelarten gesehen und verhört werden. Gleich zu Beginn begeisterte der kraftvolle Gesang einer Nachtigall (Luscinia megarhynchos) die Teilnehmer. Ferner wurden u.a. Kuckuck, Gartenrotschwanz und Kleinspecht festgestellt. Jürgens erläuterte die Vogelvorkommen in den unterschiedlichen Lebensräumen im Gebiet. Er hob die Bedeutung der Schilfgürtel am Neuen Teich hervor, in denen u.a. die kreisweit größte Population des Teichrohrsängers (Acrocephalos scirpaceus) beheimatet ist. Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer von der enormen Artenzahl die Jürgens in über 10 Jahren hier feststellen konnte: 121 Vogelarten, davon 55 als Brutvögel.
In der idyllischen Landschaft stachen besonders die zahlreichen Baustellen ins Auge, die derzeit dort vorzufinden sind, da die Teiche mitten im Kerngebiet der 2014 in Gießen stattfindenden Landesgartenschau liegen. Jürgens verwies darauf, dass diese Idylle das Ergebnis einer jahrzehntelangen Kooperation von Gartenamt, Unterer Naturschutzbehörde und Naturschützern sei und mitnichten einen Pflegerückstand, wie oft offiziell verkündet, darstellt. Er ging auf die aktuellen und zukünftigen Auswirkungen der Planungen sowie ihrer Umsetzung ein. Die massiven Gehölzrodungen entlang des Wieseck- und Schwanenteichufers haben innerhalb von 2 Jahren u.a. zum Zusammenbruch der Teichhuhnpopulation dort geführt. Auch mit Folgen für die Population am benachbarten Neuen Teich. Jürgens bemängelte die ungenügende Rücksichtnahme auf bestehende Vorkommen von Flora und Fauna in der zukünftigen Landesgartenschaufläche. Standorte von Orchideen waren den Planern nicht bekannt, da keine Kartierungen in dem Gebiet durchgeführt wurden.
Im strömenden Regen wurden zum Schluss die beiden Graureiher-Horste aufgesucht, in denen derzeit 3 bzw. 2 Jungvögel ungeduldig auf die Rückkehr der Altvögel warten, um mit kräftigen Schnabelhieben die Futtergaben zu erzwingen.



Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Freitag, 16. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 21.30 Uhr
Kochevent „Pasta – che passione!“
Samstag, 17. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 20.00 Uhr
Büchervorstellung "Ein Blick auf Italien - durch (m)eine Lesebrille"
Sonntag, 18. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 21.00 Uhr
Finissage: Konzert "Momenti Musicali - Von Oper bis Ramazzotti"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 3284 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community