Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Bittere Lehrstunde für die Baskets
Kreis Gießen - Grünberg
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Montag, 27. Oktober 2008 um 15:44 - Gelesen: 4713 mal

"Wir haben heute eine Lehrstunde erhalten und das hat schon weh getan", zeigte sich Baskets-Coach Sebastian Szymanski nach dem Auftritt seines Teams in Baden ziemlich ernüchtert. Die Bender Baskets Grünberg unterlagen bei der KuSG Leimen sang- und klanglos mit 42:73 (22:32), vor allem wegen einem mangelhaften Reboundverhalten. 51:32 hieß die Bilanz für den Tabellenführer ­ "und dies sagt über die Partie eigentlich alles aus", bilanziert Szymanski.

Besonders die überragende Emili Woody war nie in den Griff zu kriegen, auch weil der Grünberger Übungsleiter keine adäquate Gegenspielerin für sie zur Verfügung hatte. Die Amerikanerin war in puncto Schnelligkeit und Athletik allen Gegnerinnen überlegen und genoss am Grünberger Brett regelrecht Narrenfreiheit. Woody kam zwar nur auf 16 Punkte, dafür standen aber 18 Rebounds zu Buche, 15 davon in der Offensive.

Der Spielbeginn verlief gar nicht schlecht für die Gäste, die Baskets führten in der siebten Minute mit 11:8. Dabei blieb es jedoch nicht, fortan übernahm Leimen das Kommando. Mit einem 9:2-Lauf innerhalb der letzten 90 Sekunden vor dem Viertelende wurde der Spieß zum 22:16 umgedreht und Szymanski merkte, "dass der Gegner stärker ist." Bis zur Pause konnte der Klassenprimus den Vorsprung allerdings nicht wesentlich ausbauen (32:22), so dass der Gallusstädter Trainer durchaus noch Hoffnungen hegen durfte. In der Kabine appellierte er an sein Team, "dass es doch mehr drauf habe", aber die Ansprache hatte genau den gegenteiligen Effekt. Grünberg baute ab. Der Headcoach gab das Spiel vorzeitig verloren und brachte einige Spielerinnen von der Bank, um ihnen Einsatzzeit zu geben. Dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen, mussten auch Julia Gaudermann und Finja Schaake erkennen, die einen ersten Dämpfer bekamen und merkten, dass Liga zwei nicht im Vorbeigehen zu erobern ist.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 7288 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community