Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
neue orientalische Tanzkurse für Mädchen und Frauen
Wetteraukreis - Altenstadt
Geschrieben von: Barbara Müller-Walter Tanz- und Kulturkreis Altenstadt e.V.
am: Sonntag, 01. Januar 2012 um 20:04 - Gelesen: 7936 mal
Im neuen Jahr bietet der Tanz- und Kulturkreis neue Trainingsstunden für orientalischen Tanz für Mädchen in verschiedenen Altersgruppen an. Ab Donnerstag, 12.01.2012 von 16.00 bis 17.00 Uhr in der Altenstadthalle auf der Bühne können interessierte Mädchen ab 6 Jahren die verschiedenen Tanzformen des orientalischen Tanzes bei Tabea Reifschneider, langjährigeÜbungsleiterin des TKK im Breitensport und orientalischen Tanz, ausprobieren und einfache Tanzschritte erlernen.
Interessierte Mädchen sind herzlich eingeladen, einfach ´mal vorbeizukommen und in einer Schnupperstunde diese sehr schöne und elegante Art des Tanzens auszuprobieren.
Dieses Lernen und Üben geschieht mit viel Spaß und ohne Stress und die Mädchen können darüber hinaus das Erlernte später bei Vereinsfesten u.ä. aufführen.

Von 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr findet findet dann ebenfalls ab Donnerstag, den 12.01.2012 in der Altenstadthalle auf der Bühne das Tanztraining im orientalischen Tanz für Frauen im Anfängerbereich statt. Geleitet wird es von Katja Eckert, die über langjährige Tanzerfahrung im orientalischen Tanz verfügt und ausgebildete Übungsleiterin vom Deutschen Tanzsportverband in diesem Bereich ist.

Katja Eckert wird in ihrem Kurs einen genauen Einblick in die vielfältigen Bewegungsmuster des orientalischen Tanzes geben. Die tänzerischen Grundbewegungen werden ausprobiert und erlernt. Wichtig in diesem Zusammenhang ist natürlich eine vorausgehende gründliche Erwärmung und Dehnung der Muskulatur, bei der besonders die Rücken- und Bauchmuskulatur trainiert wird, was längerfristig zu einer deutlichen Haltungsverbesserung und Verringerung bei eventuell vorliegenden Rückenbeschwerden führen kann. Wer also Freude am Tanz hat und den weiblichsten, alters- und figurunabhängigen Tanz kennen lernen möchte, ist herzlich willkommen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
TKK Tel.: 06047/97504 oder E-Mail: tkk-alt@freenet.de
Tabea Reifschneider Tel.: 06047/4043
Katja Eckert Tel.: 06047/1790

www.tkk-altenstadt.de


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2807 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community