Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Ortsbeiräte wollen Funkmast an anderer Stelle
Kreis Gießen - Hungen
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Freitag, 24. Oktober 2008 um 14:33 - Gelesen: 7441 mal

Die gemeinsame Tagung zweier Ortsbeiräte ist recht selten. Die Ortsvorsteher von Bellersheim und Obbornhofen Udo Matthiae und Willi Zimmer hatten sich dazu entschlossen, nachdem für beide das gleiche brisante Thema auf der Tagesordnung stand. Der Hungener Magistrat hatte um eine Stellungnahme gebeten zu dem Plan der Firma O2, an der südöstlichen Ecke des Barbarasees einen Mobilfunkmast zu errichten. Das Projekt hatte großes Interesse geweckt und etliche Besucher in das Bellersheimer Bürgerhaus gelockt. Matthiae hatte den Vorsitz übernommen und begrüßte unter den Gästen die Stadträte Andrea Krüger und Klaus-Dieter Wildhack, den Vorsitzenden des Seniorenbeirats Alois Lüftner, Stadtverordnete und für das planende Unternehmen Stephan Heun und Maximilian Hirber. Matthiae gab eine kurze Einführung, bei der er an Hand einer Fotomontage zeigte, wie der Standort aussehen würde.

Heun erläuterte das Vorhaben. O2 habe festgestellt, dass in den beiden Hungener Ortsteilen die Mobilfunkversorgung mangelhaft sei. Dem wolle man Rechnung tragen. Zwei Tage habe man das Umfeld auf einen optimalen Standort geprüft, und der sei eben an dieser Stelle, wenn man einen Abstand von der Wohnbebauung einhalten wolle. Dieser sei bis Bellersheim 750 Meter und Obbornhofen 1100 Meter. Bedient werden sollen vorrangig damit Bellersheim, Obbornhofen und Wohnbach. Der Mast soll 30 Meter hoch werden. Sehr schnell kristallisierte sich in der Diskussion heraus, dass keine grundsätzlich ablehnende Meinung vorherrschte, sondern lediglich der Standort kritisch gesehen wurde. Man wollte aus Gründen des Landschaftsbildes, der Tourismusattraktivität und letztlich des Naturschutzes den Mast an anderer Stelle. Vorschlag dafür war vorrangig der Wasserbehälter an der Straße vom Horloffer Kreuz nach Bellersheim, aber auch eine Verschiebung nach Ost/Südost. Zusätzliche Argumentationen waren die Einbeziehung von Utphe und Trais-Horloff in den Sendebereich, während man Wohnbach eher als Außenseiter ansah. Heun und Hirber verwiesen auf ihre intensiven Vorarbeiten, und dass die gemachten Vorschläge keine ausreichende Qualität garantierten. Auch der Vorschlag "höherer Mast bei größerer Entfernung" sei nicht dazu geeignet.

Ein Hinweis von Matthiae auf eine gewisse Abdeckung durch die Bäume am Barbarasee gegenüber der freien Landschaft wurde ebenso wenig aufgegriffen wie der in die gleiche Richtung gehende Einwurf: wenn Alternative, dann nur am Wasserbehälter. Zur Beschlussfassung trennten sich die Ortsbeiräte. Für Bellersheim stellte Andreas Stingl Antrag auf Vertagung und Einforderung eines anderen Standortes. Matthiae wies darauf hin, dass Vertagung nicht möglich sei und der Antrag wurde in eine entsprechende Stellungnahme umgewandelt, die einstimmig angenommen wurde. Das Ergebnis des Obbornhofener Ortsbeirats war ähnlich. Zur Ablehnung des Standortes forderte man eine Verlagerung in Richtung Bahnlinie. Mit einer Enthaltung wurde der Antrag angenommen. Abschließend gab Matthiae noch Informationen für den Bellersheimer Ortsbeirat. Sowohl zur Schließung der Volksbank als auch der Postversorgungsstelle habe Bürgermeister Klaus Peter Weber bei den zuständigen Stellen schriftlich Protest angemeldet. Ein Ergebnis liege noch nicht vor.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Sonntag, 30. September 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Montag, 01. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Dienstag, 02. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Mittwoch, 03. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Donnerstag, 04. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2301 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community