Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
150 Jahre alte Linde ein Sicherheitsrisiko
Kreis Gießen - Lollar
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Freitag, 24. Oktober 2008 um 14:32 - Gelesen: 4317 mal

In der Arbeitskreissitzung "Dorferneuerung Ruttershausen" stand die Neugestaltung des Brückenkopfes im Mittelpunkt der Diskussion. Bernd Becker vom Planungsbüro Zick & Hessler in Wettenberg stellte einen ersten Entwurf vor, doch dieser muss nach dem vorliegenden Gutachten von Dr. Bürger über den Zustand der alten Linde neu überarbeitet werden. In diesem Gutachten wird der Zustand der Linde als Sicherheitsrisiko eingestuft. Der Magistrat der Stadt Lollar hat nun die letzte Entscheidung. Wie sehr das Herz der Ruttershäuser an der Linde hängt, zeigte die Diskussion, in der es nicht nur um die Fällung der Linde ging, sondern auch um eine Baumneupflanzung und wer die Kosten dafür trägt. Es wurde diskutiert, dass aus Kostengründen ­ zu Gunsten der Neupflanzung ­ bei den neu vorgesehenen Bäumen an den Ecken zur Mittelgasse Einsparungen erfolgen können (zum Beispiel rund 4000 Euro wegen Umlegungen von Gas- und Wasserleitungen vor der Obergasse 1).

Anschließend erläutert Bernd Becker seine Kostenschätzung. Nach dem vorliegenden Planungsentwurf werden die Gesamtkosten für die Maßnahmen am Brückenkopf 113500 Euro betragen. PumpenenthüllungZu Details bei der Ausführung hieß es: Die Schwengelpumpe muss direkt über der Zisterne stehen, da eine andere Wasserzufuhr (Pumpleitung) aus technischen Gründen bei dieser alten Pumpe nicht möglich ist. Die neue Pumpvorrichtung ist nicht in dem Gehäuse sondern unterhalb angebracht. Daher werden Pumpe und Amphore auf dem vorhandenen Zisternendeckel befestigt. Der Baum, eine Säulenhainbuche wird spätestens Mitte November gepflanzt. Hierzu soll am Freitag, 28. November, um 17 Uhr eine Veranstaltung in der alten Schule stattfinden. Nach der Enthüllung der Pumpe werden die Projekte anhand von Plänen in der Schule vorgestellt. Alle Bürger sind zu diesem Termin eingeladen.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 06. Juni 2018
ab 18.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
DIG-Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 3780 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community