Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Viel Gaudi beim traditionellen Oktoberfest in Niddertal
Vogelsbergkreis - Schotten
Geschrieben von: Arnold Haas Gemischter Chor 1883 Burkhards
am: Dienstag, 22. November 2011 um 18:20 - Gelesen: 6784 mal
Gemischter Chor 1883 Burkhards veranstaltet Oktoberfest mit Spiel, Spaß u. Gaudi für Alt und Jung

Das zur Tradition gewordene Oktoberfest im Niddertal veranstaltete der Gemischte Chor 1883 Burkhards bereits zum zwölften Mal. Sechs Mannschaften der örtlichen Vereine nahmen an den Gaudispielen im blau-weiß geschmückten Dorfgemeinschaftshaus teil.
Michael Bartsch, der 1. Vorsitzender des Chores eröffnete die Veranstaltung und konnte die Mannschaften vom Jugendclub „Holzschoppe ´82“ gleich mit zwei Mannschaften, des Bauwagen Kaulstoß, der SG Burkhards/Kaulstoß/Sichenhausen, der Freiwilligen Feuerwehr Burkhards und die Schneckenflitzer begrüßen. Danach übergab er das Mikrofon an den Ortsvorsteher Frank Wolf, der wie schon in den vergangenen Jahren gekonnt im Burkhardser Dialekt durch das Programm führte. Einen Gruß im negativen Sinne schickte er an Alle die daheimgeblieben waren und sich vor der „Klotzkiste“ auf dem Sofa herumdrücken. Als erstes Mannschaftsspiel stand der „Bierkreisel“ auf dem Programm. Es sollte ein Glas Bier getrunken werden um danach eine Stange 10mal zu umkreisen. Richtiges Gleichgewicht und guter Orientierungssinn waren hier wichtig. Nun stand das erste Publikumsspiel an, „Maßkrugstemmen“. Die richtige Technik, Kraft und Ausdauer waren gefordert. Jan-Philipp Haas aus Gedern konnte den Maßkrug mit ausgestecktem Arm mit Abstand am längsten halten und seine Mitstreiter in die Schranken weisen, seinen Rekord von 2009 mit 6:02 Minuten aber nicht brechen. Was man alles mit Bratpfannen machen kann, konnte man im zweiten Mannschaftsspiel sehen. Zugeworfene CD`s sollten mit zwei Pfannen aufgefangen und rückwärts durch die Beine in einen mit den Borsten noch oben zeigenden Straßenbesen aufgestellt werden. Die unterschiedlichsten Techniken konnten die Zuschauer hier beobachten. Was wäre ein Oktoberfest ohne „Maßkrugtrinken“? Gleich vier männliche Bewerber nahmen die Herausforderung an den Rekord einer damals 16-jährigen Schülerin aus Burkhards von 2010 mit 14:47 Sekunden zu brechen. Zwar leerte Lukas Wolf mit 23:72 Sekunden den Maßkrug am schnellsten, aber um sich in der ewigen Bestenliste eintragen zu können war er weit entfernt. Als letztes Mannschaftsspiel war der „Wäscheklammer-Limbo“ angesagt. Es sollten Wäscheklammern nur mit dem Mund an eine Wäscheleine angebracht werden. Der Schwierigkeitsgrat bestand darin, dass nach dem ersten Spieler die Klammer nicht an die Leine sondern an die Klammer des vorherigen Spielers angebracht werden musste, was ohne die Hände zu benutzen absolut an den Limbo-Tanz erinnerte.
Nachdem die beiden Schiedsrichter David Bischoff und Marcus Zimmer mit Michael Bartsch und Roland Giebisch die Auswertung vorgenommen hatten, stand die Siegermannschaft des Abends fest. Der Bauwagen aus Kaulstoß siegte deutlich vor dem Jugendclub „Holzschoppe `82“ aus Burkhards. Fazit des Oktoberfestes: Dank einer vorbildlichen Gemeinschaft der Jugend aus dem Niddertal ist eine solche Veranstaltung möglich.



Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 06. Juni 2018
ab 18.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
DIG-Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1396 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community