Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Eltern/Großeltern-Kind-Musikunterricht für Kinder von 0-2 Jahre
Kreis Gießen - Grünberg
Geschrieben von: Bernd Niesner Musikschule Grünberg
am: Freitag, 30. September 2011 um 09:23 - Gelesen: 5500 mal
Am 31. Oktober 2011 startet ein neues Kursangebot der Musik- und Kunstschule Grünberg e. V. im Bürgerhaus Grünberg-Reinhardshain. Wir bieten einen Eltern-Großeltern-Kind-Kurs immer Montags in der Zeit von 11.45 bis 12.30 Uhr an. Die Gruppe umfasst acht Kinder im Alter von bis zu 2 Jahren mit einem Eltern- oder Großelternteil. Die Kursgebühren betragen 24,00 Euro monatlich. Kursleiterin ist Frau Natasha Wilde. Kinder lieben die Musik und den Rhythmus - sie bewegen sich und tanzen dazu. Musik erleben, Instrumente spielen, Musik hören - das alles bereitet schon kleinen Kindern Freude! Je früher das Kind mit Musik in Berührung kommt, sie auf vielfältige Weise erlebt und selbst ausübt, umso besser kann sich seine musikalische Veranlagung entwickeln. Inzwischen belegen wissenschaftliche Studien die positiven Auswirkungen der Musikerziehung auf das Gehirn und die Gesamtentwicklung des Kindes. Jedes Kind ist von Natur aus neugierig, erforscht seine Umgebung spielerisch und lernt über die Bewegung. Die Neugierde an der Musik zu wecken ist ein Hauptanliegen jeden Musik-Unterrichts. Gerade in der Elementaren Musikpädagogik findet eine enge Verknüpfung von Körper und Musik statt. Im Eltern-Kind-Musikunterricht erfahren Eltern und Kinder zwischen 0 und 2 Jahren gemeinsam die Welt der Klänge. Die Kinder machen ihre ersten musikalischen Erfahrungen in einem ganzheitlich orientierten Unterricht. Sie erleben: * Klänge und Geräusche * Melodien, einfache Lieder, Sprechverse, Fingerspiele * die Schwingung der Musik im Bewegen und Tanzen * den Rhythmus * einfache Rhythmusinstrumente und Selbstbauinstrumente * das Grundschlagempfinden * die »Stille" in der Musik und werden so in vielseitiger Weise in ihrer Entwicklung gefördert. Gerade das Singen steht im Mittelpunkt des Unterrichts, um ein großes Repertoire an bekannten Volks- und Kinderliedern und neuen Liedern zu lernen. Die Lehrkraft wählt nach qualitativen Gesichtspunkten das Unterrichtsmaterial aus, so dass die Kinder mit verschiedenen Tonräumen in Berührung kommen und sich bei ihnen durch eine differenzierte Anleitung ein Gefühl für eine saubere Intonation entwickeln kann. Zudem erhalten die Eltern Anregungen und Material für das häusliche Musizieren. Das Vorbild der Eltern ist für die Kinder sehr wichtig. Wenn Eltern singen, ist dies für die Kinder der stärkste Anreiz zum Mitsingen. Kleinkinder brauchen den engen Körperkontakt zu den Eltern, zu ihnen haben sie Vertrauen. Deshalb sind viele musikalische Spiele mit Berührung verbunden (z. B. Fingerspiele) und regen so die Sensibilisierung an. Ein wichtiges Ziel ist die Förderung des bewussten Hörens durch lauschen und horchen. Die kindliche Welt ist voll von Höreindrücken, sowohl in der Natur als auch im Alltag. Deshalb ist für das aktive Hören das Erleben der „Stille" so wichtig. Beide - Musik und „Stille" - gehören eng zusammen. Nur wer die „Stille" erleben kann, kann die Musik genießen und lieben lernen! Info und Anmeldungen im Büro der Musikschule unter Telefon 06401-3350
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Freitag, 28. Oktober 2011 um 08:57 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 06. Juni 2018
ab 18.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
DIG-Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2040 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community