Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Web ohne Barrieren - legitimer Anspruch oder lästige Pflicht?
Wetteraukreis - Bad Nauheim
Geschrieben von: Andreas Heines
am: Donnerstag, 07. Juli 2011 um 08:53 - Gelesen: 9545 mal
Was bedeutet Barrierefreiheit im Web und wer profitiert von barrierefreien Webangeboten?

Am Mittwoch, den 24. August 2011 veranstaltet das EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Gießen die Vortragsveranstaltung zum Thema Barrierefreiheit im Rathaus Gießen, Berliner Platz 1 in Gießen.
Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten.

Online-Anmeldung unter: http://www.ec-m.de/veranstaltungsuebersicht
oder telefonisch unter: 0641 / 3091347

Nach einer Einführung in die Arbeitsweise von Nutzern mit Behinderung erhalten Sie einen Einblick in wichtige Kernbereiche der Barrierefreiheit.

Sie erfahren, wie Sie für Webangebote und Intranets von Beginn an Standardkonformität und Barrierefreiheit sicherstellen und dafür sorgen, dass Ihre Webseiten für alle zugänglich und nutzbar sind. Gestreift werden zudem Aspekte der allgemeinen Usability und Suchmaschinenoptimierung.

Angesprochen werden u.a.:
- Tastaturbedienbarkeit
- Texthinterlegungen für Grafiken
- Barrierefreie Formulare
- Strukturierte Dokumente

Die Informationsveranstaltung beginnt mit einem Vortrag von 90 Minuten mit anschließender Diskussionsmöglichkeit. Der Nachmittag klingt aus mit einem Get Together und der Verlosung eines Exemplars des Buches "Barrierefreiheit verstehen und umsetzen", das Frau Probiesch gemeinsam mit dem dpunkt.verlag zur Verfügung stellt. Als Teilnehmer/in erhalten Sie ein Dokument mit den wichtigsten Aussagen zur Barrierefreiheit im Web.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Entscheider kleiner und mittelständischer Unternehmen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen öffentlicher Verwaltungen sowie Webentwickler und Agenturen, die Kompetenzen in diesem Bereich aufbauen wollen. Für die Teilnahme werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Referentin:
Kerstin Probiesch ist selbstständige Beraterin für Barrierefreiheit und Social Media. Sie begleitet und leitet Webprojekte von der Konzeptionsphase bis zur Abnahme, schult Programmierer und Online-Redakteure und testet Webangebote auf Konformität mit internationalen und nationalen Richtlinien und Empfehlungen. Sie vertritt das Thema auf Tagungen, schreibt Fachartikel und ist Co-Autorin des Buches "Barrierefreiheit verstehen und umsetzen".

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Online-Anmeldung unter: http://www.ec-m.de/veranstaltungsuebersicht
oder telefonisch unter: 0641 / 3091347


Das EC-M
Das EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen arbeitet seit 1998 erfolgreich daran, die Entwicklung des Elektronischen Geschäftsverkehrs von Unternehmen in Mittelhessen zu fördern. Dabei unterstützt das EC-M gezielt kleine und mittelständische Unternehmen in der Region bei der Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. Kleinen Unternehmen in Handel, Handwerk und Industrie fehlen häufig die nötigen Informationen und das Wissen, um den Nutzen der neuen Medien für sich einschätzen zu können.

Als einer von 28 Knoten im Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr ist das EC-M direkter Ansprechpartner, sowohl für die interessierten Unternehmer als auch für die Technologie-Anbieter. Das kompetente Beratungsangebot des EC-M besteht aus vielen Basisleistungen, die gezielt auf den Bedarf der Unternehmer zugeschnitten sind, wie z.B. kostenlose und neutrale Erstinformationen, eine Einstiegsberatung über die Möglichkeiten und Modalitäten der Nutzung des Internets und anderer Netze für geschäftliche Zwecke, die Präsentation von einfachen und weiterführenden Anwendungsbeispielen der neuen Medien im Elektronischen Geschäftsverkehr von Unternehmen.

Kostenloser Website Check

Kostenlose Website Checks führt das EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr für kleine und mittlere Unternehmen aus Hessen durch. Das Ergebnis besprechen wir ausführlich mit den Unternehmern und übergeben ein zehnseitiges Checkprotokoll.

Interesse? Dann senden Sie einfach eine E-Mail an info@ec-m.de oder rufen Sie an unter 0641 / 309 1347 (Andreas Heines).

Kostenloser Website Check - ein kleiner Schritt für Sie, ein großer Schritt für Ihr Unternehmen. (Direktlink: http://www.ec-m.de/website-check)

Kontakt
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen
Andreas Heines
Gutfleischstr. 3 – 5, 35390 Gießen
Tel.: 0641 / 3091347
Fax: 0641 / 3092959
andreas.heines@ec-m.de
http://www.ec-m.de
http://twitter.com/ecmittelhessen
http://www.facebook.com/ecm.websitecheck

Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Freitag, 12. August 2011 um 14:07 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 6822 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community