Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
50 Jahre Amnesty International - Geburtstags-Benefizkonzert
Main-Kinzig-Kreis - Gelnhausen
Geschrieben von: Claudia Bäumer Amnesty International Gruppe Gelnhausen
am: Donnerstag, 19. Mai 2011 um 22:34 - Gelesen: 7017 mal
Mit mehr als 2,8 Millionen Mitgliedern ist Amnesty International heute die weltweit größte Menschenrechtsorganisation. Vor 50 Jahren fing alles mit dem Aufruf eines Einzelnen an. Der Anwalt Peter Benenson veröffentlichte am 28. Mai 1961 den Zeitungsartikel "Die vergessenen Gefangenen" auf der Titelseite des britischen "Observer", in dem er die bedingungslose Freilassung gewaltloser politischer Gefangener forderte. Damit startete die Aktion "Appell für Amnestie" zur Befreiung von Menschen, die inhaftiert wurden, weil sie ihre politische Meinung frei geäußert hatten.

Heute umfasst das selbst gestellte Aufgabengebiet der Organisation ein sehr viel breiteres Spektrum, darunter den Einsatz gegen die Folter und die Todesstrafe, gegen die Diskriminierung von Frauen und für den Schutz der Rechte von Flüchtlingen, den Kampf gegen Armut und die Unterstützung von Verteidigern der Menschenrechte.

Mit Petitionen, Briefen und Eilaktionen, in Großveranstaltungen und Kampagnen, mit breiter Öffentlichkeitsarbeit und der Verleihung von Menschenrechtspreisen macht die Organisation auf Missstände und Unrecht aufmerksam und erzeugt auf friedliche Weise den notwendigen politischen Druck für Veränderungen. Diese Aktionsformen zeigen Wirkung. Zwar bleibt noch viel zu tun - das zeigt ein kritischer Blick auf die zahlreichen Brennpunkte in der Welt - aber es gibt auch immer wieder Fortschritte zu verzeichnen.

Die Amnesty International-Gruppe in Gelnhausen möchte gemeinsam mit Freunden, Förderern und allen denjenigen, denen die Menschenrechte ein Anliegen sind, die erreichten kleinen und großen Erfolge in der Arbeit der Organisation würdigen und lädt am 28. Mai 2011 um 19.00 Uhr zu einem Geburtstags-Benefizkonzert in die ehemalige Synagoge in der Brentanostraße in Gelnhausen ein.

Begleitet von Lesungen spielen Bianca Hellberg (Violine) und Jacob Bussmann (Klavier) aus den Werken von Domenico Scarlatti, Franz Schubert, Claude Debussy, Luigi Nono und Josef Suk.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Spenden werden gern entgegen genommen.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 06. Juni 2018
ab 18.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
DIG-Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 3263 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community