Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Würden Sie Ihre Kinder in die Mikrowelle stecken?
Kreis Gießen - Linden
Geschrieben von: Christoph Schäfer
am: Samstag, 23. April 2011 um 16:36 - Gelesen: 6012 mal

Der Supergau von Fukushima hat uns wachgerüttelt, der überfällige Ausstieg aus der nicht verantwortbaren Kernenergie wird zurecht von einer breiten Basis der Bevölkerung gefordert.

Vergessen wir darüber hinaus aber nicht die latenten Gefahren hochfrequenter elektromagnetischer Felder, mit welchen wir uns zunehmend umgeben: Einerseits freiwillig durch den häufig vermeidbaren Gebrauch von Handys, schnurlosen DECT-Telefonen, Bluetooth und WLAN, andererseits unfreiwillig durch die Nähe von Mobilfunksendern zu unserem Lebensraum.

In der Stadt Linden bestrahlt der „Hardcore“-Mobilfunksenderstandort auf dem Flachdach der Firma ALTERNATE seit Jahren das oberhalb gelegene Wohngebiet in unverantwortbarem Maße. Die niedrige Bauhöhe der direkt auf dem Flachdach befindlichen Sender sowie die Hanglage des Gebäudes ergeben eine frontale Bestrahlung des in unmittelbarer Nähe oberhalb befindlichen Wohngebietes. Dass dies der Gesundheit nicht dienlich sein kann, ist für jeden vernunftbegabten Menschen leicht nachvollziehbar.

Ungeachtet dessen haben sich die Stadtplaner nicht gescheut zwischen Wohngebiet und ALTERNATE einen Kinderspielplatz entstehen zu lassen, welcher in grob fahrlässiger Weise der direkten Bestrahlung aus nächster Nähe ausgesetzt ist (siehe beiliegendes Bildmaterial!).

Und dies, obgleich der Magistrat der Stadt das Emissionsproblem von Mobilfunksendern angeblich ernst nimmt, wurde doch bereits im Jahre 2006 eigens eine Mobilfunkkommission eingerichtet. Was leistet diese, muss man sich fragen, wenn ein solch strahlungsintensiver Standort für einen Kinderspielplatz ausgewählt werden konnte? Hat man sich überhaupt die Mühe gemacht, die Strahlenbelastung vorher zu messen? Beinahe makaber der Umstand, dass sich der Spielplatz ausgerechnet in der Warabistraße befindet, welche nach der japanischen Partnerstadt Lindens benannt wurde.

Messungen bergen die Gefahr unbequemer Ergebnisse. Der Mobilfunkstandort ALTERNATE und sicher auch noch andere in Linden würden grundsätzlich zur Disposition gestellt um eine vernünftige, dem vorsorgenden Gesundheitsschutz der Bevölkerung dienliche umfassende Standortkonzeption für ganz Linden in Angriff zu nehmen , wie es vor vielen Jahren schon die Bürgerinitiative Mobilfunksender in Linden gefordert hatte.

Wird das neu gewählte Stadtparlament den Mut zu einer solchen endlich aufbringen? Zum einen kostet die Standortanalyse Geld, zum anderen könnte man es sich mit potenten Gewerbesteuerzahlern wie ALTERNATE verderben, deren Mobilfunksenderstandorte man in Frage stellte, obgleich sie diesen erhebliche Mieteinnahmen von den Mobilfunkbetreibern einbringen.

Im Sinne des vorsorgenden Gesundheitsschutzes der Bevölkerung, zu welchem die politisch Verantwortlichen verpflichtet sind, kann es aber nur heißen: Abschaltung des Mobilfunksenderstandortes ALTERNATE – jetzt! Entwicklung eines im Sinne des Gesundheitsschutzes der Bevölkerung verträglichen Standortkonzeptes für ganz Linden!


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 7579 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community