Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
"Weiße Mäuse" auf dem Berliner Platz
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Montag, 20. Oktober 2008 um 13:51 - Gelesen: 3847 mal

Mancher Autofahrer kam am Samstagmittag ins Grübeln, als er den Bereich um den Berliner Platz befuhr. Höchstens noch aus Fahrschul-Zeiten hatte man ein solches Bild vor Augen: Wegen der Umstellung zur Freigabe des Berliner Platzes nach siebenmonatiger Umbauphase waren die Ampeln ausgeschaltet. Den Verkehr regelten daher eine Polizeibeamtin und ihr Kollege. Wie war das noch? "Siehst du Schutzmanns Brust und Rücken, musst du auf die Bremse drücken." Und die vereinfachte Regel der Straßenverkehrsordnung zur Seitenansicht lautet: "Siehst du des Schutzmanns Seitennaht, hast du immer freie Fahrt." Als "Weiße Maus", der nur noch die weißen Handschuhe fehlten, stand Jennifer Kappel auf der Kreuzung. Freundlich schaute sie in Richtung der Blechkarossen, teils musste sie aber auch energisch ihre Pfeife zu Hilfe nehmen. Für manchen Autofahrer war eine Frau als Verkehrslenkerin, einzig zu erkennen an den langen Haaren auf dem weißen Mantel, ein ungewöhnliches Bild auf der Kreuzung. Nach einer Einweisung durch den erfahrenen Kollegen Günter Bleydl standen die beiden Verkehrsregler auf dem viel befahrenen Platz und dirigierten bei Sonnenschein die Autoströme. Im Blick haben mussten die beiden Beamten dabei auch immer die Fußgänger, die ebenfalls die Kreuzung überquerten. Vereinzelt klopfte sich der regelnde Polizeibeamte auf Brust und Rücken, um damit den Autofahrern zu zeigen, dass sie anzuhalten hatten. Und stillstehen konnten die beiden Ordnungshüter nicht einen Moment. Drehen und schauen, zur Seite gehen und den Überblick behalten ­ die manuelle Verkehrsregelung erforderte nach Angaben der Schutzleute viel Konzentration


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2947 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community