Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Workshop für OKM-Blechbläser
Main-Kinzig-Kreis - Biebergemünd
Geschrieben von: Christian Mann Original Kasseler Musikanten 1974 e.V.
am: Sonntag, 17. April 2011 um 07:09 - Gelesen: 6719 mal
Die Jugendabteilung der Original Kasseler Musikanten 1974 e.V. hat am vergangenen Samstag, den 16. April, einen eintägigen Workshop für Blechbläser veranstaltet. Dem Angebot waren neben Mitgliedern der Schüler- und Jugendkapelle auch Musikerinnen und Musikern der Bläserklassen für Erwachsene sowie der OKM-Stammkapelle gefolgt. Die Tatsache, dass einige der Akteure gleich in mehreren Orchestern der OKM aktiv sind, belegt einmal mehr, dass die “OKM - der Verein für die ganze Familie“ - sind. Als Dozent konnte der studierte Trompeter Alexander Gröb gewonnen werden, der unter anderem Mitglied der deutschen Bläserphilharmonie ist und bei diversen CD-Produktionen als Solotrompeter mitgewirkt hat. Zu Beginn wurden den Kursteilnehmern wichtige Grundlagen der Bläsertechnik wie Atmung, Ansatz, Stoß und Technik ausführlich vermittelt. Nach diesem musikalischen Abtasten standen individuelle Ansätze im Fokus, bei denen in kleinen Gruppen spezifische Probleme angegangen wurden. Nach der Mittagspause, bei der sich die Workshopteilnehmer mit leckeren Bockwürstchen und kühlen Getränken stärken konnten, ging es unter dem Motto "Ensemblespiel - Weg vom musikalischen Alltag“ weiter. Hierbei wurde diverse Blechbläserensemble-Literatur behandelt, die in der Blasorchesterpraxis nicht allzu oft Anwendung findet und daher einen interessanten Gegenpol zur alltäglichen Probenarbeit in den verschiedenen Orchestern der OKM darstellt. Am späten Nachmittag endete der Blechbläser-Workshop, bei dem sich alle Teilnehmer einig waren, dass eine solche Veranstaltung auf jeden Fall wiederholt werden sollte. In naher Zukunft sind von Seiten der Verantwortlichen bei den OKM ähnliche Kurse für Holzbläser und Schlagzeuger geplant. Ferner sollen Workshops zu verschiedenen Themengebieten und für diverse Zielgruppen zukünftig als zusätzlicher Bausteine in das Ausbildungskonzept der Original Kasseler Musikanten integriert werden. Damit sollen neben Einzelunterricht, Theorieunterrichtund der Orchesterarbeit eben auch gezielte Aus- und Weiterbildungsinhalte in kleinen Gruppen angeboten werden. Nähere Informationen zu den geplanten Aktivitäten sowie zum Ausbildungsangebot der OKM im Allgemeinen sind unter www.o-k-m.de sowie bei unserem 1. Jugendleiter Simon Maiberger unter Tel.: 909632 zu erhalten.
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 06. Juni 2018
ab 18.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
DIG-Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1404 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community