Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Tagesmutter / - vater – ein Beruf mit Verantwortung
Wetteraukreis - Bad Vilbel
Geschrieben von: Angelika von Zitzewitz-Schumann Evangelische Familien-Bildungsstätte Wetterau
am: Montag, 21. Februar 2011 um 13:09 - Gelesen: 10522 mal
Die Betreuung kleiner Kinder, sie in der persönlichen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen, kann eine erfüllende Alltagsaufgabe für Tagesmutter / -vater sein. Sie sind besonders für kleine Kinder wichtige Bezugspersonen in dieser Betreuungsphase. Tagespflege bietet vor allem in den ersten Jahren eine familiennahe, individuelle Betreuung.Tageseltern können sich den einzelnen Kindern intensiver
zuwenden als dies üblicherweise in einer Kindertageseinrichtung möglich ist.
Eltern haben immer häufiger flexible Arbeitszeiten, die sich mit den Öffnungszeiten einer Einrichtung schwer vereinbaren lassen.
Neue Gesetze sehen den Ausbau von Betreuungsmöglichkeiten für Kinder unter 3 Jahren
vor, verbunden mit dem Anspruch, die Betreuung bei einer Tagesmutter/ -vater qualitativ aufzuwerten.
Im Wetteraukreis werden in Kooperation mit der Ev. Familien-Bildungsstätte Wetterau und der AWO Hessen Süd Tagespflegepersonen ausgebildet. Voraussetzungen für eine Teilnahme und eine spätere Aufnahme in die Vermittlungskartei ist, die durch den Wetteraukreis erteilte Pflegeerlaubnis.
Bis zu fünf Tageskinder können von einer Tagespflegeperson stundenweise oder ganztags betreut werden. Diese Betreuung kann im Haushalt der Tagespflegeperson, im Haushalt der Eltern oder in anderen kindgerechten Räumen statt finden. Kindertagespflege ist ein gleichrangiges Angebot neben der Betreuung
in Kindertageseinrichtungen. An der Tätigkeit Interessierte werden in einem unverbindlichen Erstgespräch über die Bedingungen und Voraussetzungen informiert.
Für Bad Vilbel und Umgebung steht die Mitarbeiterin der Ev. Familien-Bildungsstätte Wetterau, Barbara Blum-Farnung in Bad Vilbel unter Tel. 06101 – 497926 an jedem ersten bis dritten Montag eines Monates von 09.30 bis 11.30 Uhr zur Verfügung. Die Abendsprechstunde findet am vierten Donnerstag eines Monates von 18.00 bis 19.30 Uhr im Vorlauf zu den Themenabenden auch in Dortelweil, Johann-Strauß-Str. 1-3 statt.

Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 6996 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community