Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Polizei verstärkt Überwachung
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Anzeigerlokal 04
am: Sonntag, 06. Februar 2011 um 20:55 - Gelesen: 5436 mal
Die Polizei wird den Verkehr an der Ring-Anschlussstelle Schiffenberger Tal (A485) verstärkt überwachen. Hintergrund: Aufgrund der Bauarbeiten in der Licher Straße weichen viele Verkehrsteilnehmer, die auf dem Gießener Ring unterwegs sind, auf diese Abfahrt aus. Gerade im morgendlichen Berufsverkehr kommt es an der Anschlussstelle (von beiden Seiten in Richtung Innenstadt) zu verstärkten Verkehrsbehinderungen mit Rückstaus bis auf die Standspuren der Autobahn. Die Polizei hat festgestellt, dass Autofahrer trotz stockenden Verkehrs häufig in den Einmündungsbereich zum Schiffenberger Weg einfahren, obwohl sie – trotz Vorfahrt oder grüner Ampel – warten müssten. Dadurch werde der Verkehrsfluss zusätzlich eingeschränkt. Die Straßenverkehrsordnung sieht aber gerade das Gegenteil vor. Hier heißt es: „Stockt der Verkehr, so darf trotz Vorfahrt oder grünem Lichtzeichen niemand in die Kreuzung oder Einmündung einfahren, wenn er auf ihr warten müsste.“ Wer dies nicht beachtet, kann mit einem Verwarnungsgeld von 20 Euro geahndet werden. Die Polizei will in erster Linie auf die Einsicht und Vernunft der Verkehrsteilnehmer setzen, den Bereich aber weiterhin regelmäßig kontrollieren und auch Verstöße ahnden, kündigt Sprecher Willi Schwarz an.

Was meinen Sie dazu, liebe Leserinnen und Leser?
Kommentare (1)Add Comment
Birgit Ho-Sch
geschrieben von Hofmann, Februar 07, 2011
schon länger ein Problem
Dass die Kreuzungen des Schiffenberger Tal`s im morgentlichen Berufsverkehr ständig zugefahren werden, ist schon lange, lange ein Problem, nicht erst seit der Baustellen in der Licher Straße. Stadteinwärts ist der Verkehr morgens schon eh und je einem Infarkt nahe, wenn dann erst ein weiteres Industriegebiet hinzu kommt, kann ich mir die drastische Verkehrs-Entwicklung kaum vorstellen.

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2065 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community