Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Nachfrage nach Feinstaubplaketten gewaltig gestiegen
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Donnerstag, 16. Oktober 2008 um 20:48 - Gelesen: 4709 mal

Seit rund drei Wochen hat die Nachfrage nach Feinstaubplaketten in Gießen enorm zugenommen. Grund ist die zu Monatsbeginn in Frankfurt eingerichtete Umweltzone mit Fahrverboten für Fahrzeuge ohne Feinstaubplaketten. Ein ähnlicher Ansturm war Anfang des Jahres beobachtet worden, als am 1. Januar Großstädte wie Berlin, Köln und Hannover den Kampf gegen zu hohe Feinstaubwerte aufnahmen (der Anzeiger berichtete). "Wir fahren immer mal wieder nach Frankfurt", sagt Ralf Ruhs aus Wettenberg auf dem Hof der Dekra-Niederlassung in der Karl-Benz-Straße, während Prüfingenieur Bernd Braun sein Auto mit der grünen Plakette ausstattet. Direkt an der Einfahrt ist ein großer Ständer postiert, auf dem das Schild "Umwelt-Zone" sowie die rote, gelbe und grüne Plakette abgebildet sind. Versehen mit dem Hinweis: "Ab Oktober in Frankfurt." Dass der augenblickliche Run auf die Plaketten mit der Neuerung in Frankfurt zusammenhängt, bestätigt Diplom-Ingenieur Hans-Jürgen Tripp, Leiter der Dekra-Niederlassung Gießen. Nach seinen Worten wird schon länger nach den Plaketten gefragt. "Im letzten halben Jahr haben wir weit über 10000 Feinstaubplaketten angebracht."

Hessenweit verteilen sich die bislang angeklebten Plaketten nach Tripps Worten wie folgt: grün (80 Prozent), gelb (15 Prozent) und rot (fünf Prozent). Auf Gießen bezogen weist seine Statistik etwas mehr gelbe Plaketten (20 Prozent) und entsprechend weniger grüne (75 Prozent) auf. Die Zahl der roten Aufkleber (fünf Prozent) entspricht exakt dem Landesdurchschnitt. Mit der am 1. Oktober eingerichteten Umweltzone will Frankfurt die Grenzwerte nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) einhalten. Die Zone umfasst die Fläche innerhalb des Autobahnrings. Sie wird im Westen durch die A5, im Süden durch die A3 und im Osten und Norden durch die A661 begrenzt. Künftig dürfen nur schadstoffarme Fahrzeuge innerhalb der Umweltzone verkehren. Gestaffelt nach Schadstoffausstoß erhalten Fahrzeuge der Schadstoffgruppen 2 bis 4 eine rote, gelbe oder grüne Plakette. Die grüne Plakette gilt für die überwiegende Zahl von Fahrzeugen mit Benzinmotor. Die Farben Gelb und Rot finden bei Diesel- und Gasantrieb Verwendung. "Erst wenn in Gießen die Grenzwerte an den Messstationen überschritten sind, wird die Stadt auch hier handeln müssen", sagt Tripp. Nach Einrichtung einer Umweltzone gilt überall zunächst eine gewisse Schonfrist mit bloßen Ermahnungen. "Wenn¹s aber ernst wird, kostet eine nicht angebrachte Feinstaubplakette 40 Euro und einen Punkt in Flensburg." Einen "gewaltigen Anstieg bei der Nachfrage nach Feinstaubplaketten" hat Rafael Perez-Landvogt, Leiter des Service-Centers bei der Gießener TÜV-Niederlassung (An der Automeile 18B), rund um den 1.Oktober beobachtet. Die zum Preis von fünf Euro erhältlichen Aufkleber seien in den letzten drei Wochen "täglich von 40 bis 50 Kunden gekauft" worden. Die Zulassungsstelle führe keine Plaketten-Statistik, erklärt Ulrich Monz, Fachbereichsleiter Sicherheit und Ordnung und Abteilungsleiter der Zulassungsstelle beim Landratsamt, auf Anfrage. Doch auch im Amt im Bachweg ist registriert worden, dass deutlich mehr Autofahrer nach den Plaketten fragen, seit in Frankfurt die Umweltzone besteht.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Freitag, 17. Oktober 2008 um 11:53 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 5755 Gäste und 1 Mitglied online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community