Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
TÜV und Dekra zeichnen Malteser Fahrdienst aus
Main-Kinzig-Kreis - Gelnhausen
Geschrieben von: Dieter Klumb Malteser Hilfsdienst
am: Donnerstag, 16. September 2010 um 13:58 - Gelesen: 5835 mal

Gelnhausen. Der Malteser Fahrdienst Gelnhausen fordert vor dem Hintergrund eines Prüfungsergebnisses hohe Qualitätsstandards für Fahrdienste. „Das Wohl des Patienten, seine Sicherheit und Zufriedenheit müssen immer im Vordergrund stehen“, sagt Karoline Szeck, Dienststellenleiterin in Gelnhausen. Erst kürzlich wurde der Malteser Fahrdienst mit

dem Qualitätssiegel „Sicherheit in der Personenbeförderung“ von DEKRA und TÜV ausgezeichnet. Bundesweit unterhalten die Malteser 126 zertifizierte Fahrdienst-Standorte. Szeck betont: „Wir hoffen, dass die Prüfungsergebnisse ein erster Schritt zu mehr Qualitätsbewusstsein sind und ,Schwarzen Schafen’, die es leider gibt, nun genauer auf die Finger geschaut wird.“

Vor der Erteilung des Prüfsiegels haben DEKRA und TÜV anhand zahlreicher Kriterien die Malteser unter die Lupe genommen. Eine Rolle spielten dabei die Ausbildung und die regelmäßige Schulung der Fahrer, Fragen der Kundenzufriedenheit, aber auch die Wartung der Fahrzeuge. Szeck freut sich nun, „dass wir bundesweit der erste Fahrdienst sind, der sich bemüht hat, dieses Zertifikat zu erlangen und die Leistungen durch eine externe Institution bewerten zu lassen.“

Mit dem erworbenen Gütesiegel verdeutlichten die Malteser, dass sie bereits heute mehr für die Sicherheit leisten als gesetzlich vorgeschrieben. Dem gegenüber werden viele andere Anbieter, vor allem von Liegendfahrdiensten, den hohen Qualitätsansprüchen nicht gerecht. Mängel gibt es laut Karoline Szeck immer wieder bei der Sicherheit der Krankentragen. „In den Malteser Liegend-Fahrzeugen gibt es im Patientenbereich sogar einen Platz für eine Begleitperson, die sich vorschriftsmäßig durch einen Sitzgurt anschnallen kann“, so die Dienststellenleiterin.

Die Patientenrolltragen und Tragestühle werden stets vom Hersteller überprüft. „Darüber hinaus kümmern sich bei Krankentransporten immer zwei ausgebildete Malteser Mitarbeiter um den Patienten.“ Tausende von Kilometer haben die Malteser in Gelnhausen für Menschen mit Behinderung dieses Jahr schon zurückgelegt. 365 Tage im Jahr werden Patienten zur Dialyse, zur Strahlenoder Chemotherapie, zum Krankenhaus, zum Arzt, zur Krankengymnastik oder zu therapeutischen Einrichtungen gefahren. Weitere Auskünfte über den betreuten Malteser-Fahrdienst liegend, sitzend, Tragestuhl oder Rollstuhl gibt es täglich im Fahrdienstbüro unter Tel.: 06051-929360.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Sonntag, 18. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 21.00 Uhr
Finissage: Konzert "Momenti Musicali - Von Oper bis Ramazzotti"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1528 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community