Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Benedikt Heil siegt in beeindruckender Manier
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Dienstag, 14. Oktober 2008 um 11:03 - Gelesen: 7100 mal

"Gutes Oktoberwetter, klasse Leistungen, gute Organisation und wieder eine Fahrradbegleitung für die Führenden ­ dies alles sind Voraussetzungen, die zu einem reibungslosen Ablauf des Gießener Volks- und Straßenlaufs in der Wieseckaue beitragen", so Eckhard Paul, Vorsitzender des ausrichtenden LAZ Giessen Stadt und Land e.V. Knapp 460 Teilnehmer gingen über die fünf, zehn bzw. 21,1 Kilometer lange Strecke an den Start. Die Läufer, die im Besitz eines gültigen Startpasses des Deutschen Leichtathletik Verbandes (DLV) sind, starteten im bestenlistenreifen Straßenlauf, alle anderen Teilnehmer im Volkslauf. Über die Zehn-Kilometer-Straßendistanz siegte Marco Diehl (TSV Friedberg-Fauerbach) in ausgezeichneten 32:52 Minuten vor Jörg Gehlsdorf (LG Lahn-Aar-Esterau), der knapp zweieinhalb Minuten dahinter in 35:24 das Ziel erreichte. Gesamtdritter wurde Markus Schraub von den SF Blau Gelb Marburg in 36:11. Im Volkslauf über die 10 km erreichte Sven Bartels (Triathlon Wetterau) in 35:00 als Sieger das Ziel. Achim Schmelzer vom TSV Cappel folgte dem Triathleten in 35:20, Ulrich Wolf (TV 05 Wetter) lief nach 36:48 auf Rang drei ein. Der älteste Teilnehmer Willi Daniel vom LT Wetzlar erreichte in 65:18 das Ziel und bewies, dass ausdauernd laufen auch noch mit 83 Jahren möglich ist. Im Straßenlauf über die Halbmarathon-Distanz ging der Sieg an Benedikt Heil vom TSV Friedberg-Fauerbach. Der Langstreckenspezialist siegte in beindruckender Manier in 1:16,22 Stunden vor Dejan Jazbinsek (TV Braunfels), der 1:17,28 für die Strecke benötigte und somit vor dem Drittplatzierten Dieter Ziebulka (SV Staufenberg/1:26,52) lag. Den Volkslauf über die Halbmarathon- Strecke gewann Jan Rittgen ( SC Wiesbaden) in 1:18:47 vor dem vereinslosen Frank Potratz (1:18:51) und Burkhard Guthmann (Laufteam TTV Selters/1:20:00). Nicht einzuholen war bei den Frauen über zehn Kilometer Ann-Katrin Arlinghaus von der LG Wilhelmshaven. Die A-Jugendliche siegte in ausgezeichneten 39:49 Minuten und blieb erstmals in ihrer Karriere unter der 40-Minuten-Marke. Die heimische Ausdauerspezialistin Susanne Heinbach von der LG Wettenberg platzierte sich in 40:19 als Zweite knapp vor Julia Galuschka (TSG Gießen-Wieseck/40:51). Im Zehn-Kilometer-Volkslauf der Frauen gab es einen Sieg durch Hauptklassensiegerin Birte Schulte (Uni Gießen) in einer Zeit von 44:27. Christel Koch (Lauftreff Biebertal) wurde in 48:30 Zweite, Manuela Bartels (TSV Krofdorf Gleiberg) Dritte (49:08). Schnellste Frau im Straßenlauf über die Halbmarathon-Strecke war Elke Händel (SSC Hanau Rodenbach) in 1:39:30 Stunden. Knapp dahinter platzierte sich die Altersklassensiegerin der W50, Petra Schladitz vom SV Staufenberg in 1:39:38, als Dritte lief Rosi Hausner vom Treiser LWT in 1:39:46 ins Ziel. Die Konkurrenz des Volkslaufes der Frauen gewann Kirsten Mehring in 1:40:40. Auf Rang zwei folgte Petra Unkrich vom TV Windecken in 1:41:44 Minuten, die somit noch vor Sabine Müller vom TV Gr.-Buseck (1:43:27) das Ziel erreichte. Gut in Form präsentierten sich auch die Läufer des Fünf-Kilometer-Volks - und Straßenlaufs. Den Straßenlauf gewann Timo Weckmann (LG Wettenberg) in 16:13 Minuten. Knapp dahinter lief in 17:08 Johannes Eisert vom TV Villmar über die Ziellinie. Im Volkslauf konnte sich Bernhard Reinhold (MTV Kronberg) in 18:44 vor Alexander Klein (TV Watzenborn-Steinberg/20:03) und Nora Coenen (20:07) durchsetzen. Bei den jüngsten Startern im Bambinilauf (1200 m) gab es einen Erfolg für den TSV Eintracht Stadtallendorf zu vermelden ­ Can Yüksel siegte in 4:51 Minuten vor Philipp Freese (TSV Treis/4:53).


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2828 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community