Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Grünberg vergibt Siegchance
Kreis Gießen - Grünberg
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Montag, 13. Oktober 2008 um 11:55 - Gelesen: 4982 mal

"So können wir gegen eine Mannschaft mit einem solchen Lauf nicht gewinnen", resümierte Baskets-Trainer Sebastian Szymanski die Leistung seiner Mannschaft nach der Schlusssirene. Mit 68:65 (12:8, 15:9, 15:20, 15:20, 11:8) nach Verlängerung verloren die Damen der Bender Baskets Grünberg am vierten Spieltag der 2. Damen-Basketball-Bundesliga Süd bei den noch ungeschlagegen TG Ladybaskets Würzburg. Die Marschrichtung war klar. Nicht wieder wollten die Hessen in einen frühen Rückstand geraten. Doch dies gelang nur bedingt. Mit schlechten Wurfentscheidungen und vielen Ballverlusten blieben die Damen aus Grünberg meist weit hinter ihren Möglichkeiten. Zwar hielten die Gäste im ersten Viertel durch eine gute Defensivleistung den Anschluss (12:8), doch nach 16 Minuten setzten sich die Würzburgerinnen erstmals zweistellig zum 23:11 ab. Bis zur Halbzeit konnten die ohne Holtz und Gaudermann angereisten Grünberger den Rückstand noch auf 17:27 verkürzen. Nach der Pause fanden Riebel und Co. besser in die Partie. Mit deutlich mehr Durchschlagskraft agierten die Szymanski-Damen im Angriff, kämpften sich Punkt für Punkt an die Ladybaskets aus Würzburg heran und verkürzten nach 30 Minuten auf 42:37. Im Schlussabschnitt waren die Gallusstädter entgültig wieder in der Partie und hatten in den letzten Minuten sogar den Sieg in der Hand. Beim Stand von 57:56 war es Elke Henning, die mit zwei Freiwürfen Grünberg in Führung hätte bringen können, doch es fand nur einer den Weg ins Ziel (57:57). Würzburg gehörte der letzte Angriff. Gegen eine erneut starke Verteidigung kamen die Bayern nicht zum Abschluss. Und erneut bekamen die Bender Baskets nach einem Foul zwei Sekunden vor dem Spielende zwei Freiwürfe zugesprochen. Doch Svenja Schaake setzte beide Schüsse daneben und so ging es in die Verlängerung. Dort erwischten die Ladybaskets Würzburg den besseren Start und setzten sich am Ende glücklich mit 68:65 durch.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Freitag, 16. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 21.30 Uhr
Kochevent „Pasta – che passione!“
Samstag, 17. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 20.00 Uhr
Büchervorstellung "Ein Blick auf Italien - durch (m)eine Lesebrille"
Sonntag, 18. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 21.00 Uhr
Finissage: Konzert "Momenti Musicali - Von Oper bis Ramazzotti"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1929 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community