Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Seminar: Die Anbindung von Online-Shops an Warenwirtschafts- und ERP-Systeme
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Andreas Heines
am: Mittwoch, 16. Juni 2010 um 10:36 - Gelesen: 5197 mal

Am 01.07.2010 veranstaltet das EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen von 14 bis 20 Uhr das Seminar „Die Anbindung von Online-Shops an Warenwirtschafts- und ERP-Systeme“.

Die Veranstaltung findet im Raum C 334 im Gebäude C (Ringallee Ecke Eichgärtenallee) der Fachhochschule Gießen-Friedberg in Gießen statt.

Wer einen Online-Shop betreibt und dabei kein System zur Verwaltung der Artikel- und Rechnungsdaten angebunden hat bzw. parallel betreibt, stößt mit steigender Zahl der Bestellungen und Umsätze schnell an seine Grenzen. Der Abgleich der Daten kann dann manuell oder über einfache Im- und Export-Funktionen nicht mehr effektiv erfolgen. Anderseits ist die Anbindung an eine Warenwirtschaft bzw. ein ERP-System nicht „mal so nebenbei“ erledigt.

Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung geht es (u. a.) um folgende Fragen:
- Lohnt sich überhaupt eine Anbindung an eine Warenwirtschaft bzw. ein ERP-System?
- Welche Systeme sind geeignet und wie ist bei der Auswahl vorzugehen?
- Kommt eine Miet-Lösung in Frage?
- Kann man Standard-Schnittstellen nutzen oder ist eine individuelle Anpassung sinnvoll?
Die Veranstaltung gibt dazu Anregungen und zeigt anhand verschiedener Beispiele und Erfahrungen, was bei der Integration der beiden Systeme „Online-Shop“ und „Warenwirtschaft / ERP“ besonders beachtet werden muss.

Programm:

14:00 Uhr – Begrüßung
Edgar Reinhardt, EC-M, Beratungszentrum
Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen

14:10 Uhr – Betriebs- und Systemkosten im Online-Handel:
Kostengünstige Miet-Komplettlösung (SaaS)
oder Aufbau eines eigenen Systems
Hans-Jürgen Collatz, Inhaber der Unternehmensberatung
eCommerce & eFulfillment

15:00 Uhr – Erklärungsbedürftige und variantenreiche
Produkte online verkaufen - Erfahrungen der
ERP-Integration bei produzierenden Unternehmen
Jörg Flügge, Geschäftsführer der Batix Software GmbH

15:45 Uhr – Pause

16:15 Uhr – Die Anbindung eines individuellen Shop-Systems
an eine Standard-Warenwirtschaft am Beispiel des
Online-Shops www.lineariva.com aus Gießen
Tim Beck, Geschäftsführer der style XP communications

17:00 Uhr – Erfahrungsbericht zu den Möglichkeiten der Anbindung
von Open-Source-Online-Shops (Magento,
Oxid und xt-Commerce) an eine Warenwirtschaft

17:45 Uhr Pause

18:15 Uhr – Anwenderbericht zum Online-Shop
www.delta-bike.de
Toni Miene, Projektleiter Neue Medien, Grips-Design

19:00 Uhr – Come Together mit Abendessen

Die Teilnahmegebühr beträgt 59,- EUR.

ONLINE-ANMELDUNG unter http://www.ec-m.de/veranstaltungen/veranstaltungsuebersicht

Das Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen arbeitet seit 1998 erfolgreich daran, die Entwicklung des Elektronischen Geschäftsverkehrs von Unternehmen in Mittelhessen zu fördern. Dabei unterstützt das EC-M gezielt kleine und mittelständische Unternehmen in der Region bei der Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. Kleinen Unternehmen in Handel, Handwerk und Industrie fehlen häufig die nötigen Informationen und das Wissen, um den Nutzen der neuen Medien für sich einschätzen zu können.

Als einer von 28 Knoten im Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr ist das EC-M direkter Ansprechpartner, sowohl für die interessierten Unternehmer als auch für die Technologie-Anbieter. Das kompetente Beratungsangebot des EC-M besteht aus vielen Basisleistungen, die gezielt auf den Bedarf der Unternehmer zugeschnitten sind, wie z.B. kostenlose und neutrale Erstinformationen, eine Einstiegsberatung über die Möglichkeiten und Modalitäten der Nutzung des Internets und anderer Netze für geschäftliche Zwecke, die Präsentation von einfachen und weiterführenden Anwendungsbeispielen der neuen Medien im Elektronischen Geschäftsverkehr von Unternehmen.


Pressekontakt:
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen

Andreas Heines
Gutfleischstr. 3 – 5
35390 Gießen
Tel.: 0641 / 3091347
Fax: 0641 / 3092959
andreas.heines@ec-m.de
www.ec-m.de



Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Mittwoch, 16. Juni 2010 um 10:47 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 8098 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community