Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
NEG-Mittelstandskongress 2010: Erfolgsfaktor Internet
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Andreas Heines
am: Montag, 15. März 2010 um 16:43 - Gelesen: 5103 mal
Kongress diskutiert Chancen des E-Business für KMU

(Gießen, 15.03.2010) Erfolgreiche E-Business-Anwendungen stehen im Fokus des NEG-Mittelstandskongresses 2010 “Erfolgsfaktor Internet”.

Am 9. und 10. Juni lädt das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) kleine und mittlere Unternehmen nach Bremen ein, mehr über gelungene, praxisnahe E-Business-Lösungen zu erfahren.

Im Fokus stehen die Themen “Internet als Marktplatz”, “Effizienz als Motor” sowie “Sicherheit im Web”. Im Rahmen des Abendempfangs des Kongresses wird der NEG Website Award verliehen. Nähere Informationen zur Anmeldung und zum Kongress sind unter www.neg-kongress.de abzurufen.


E-Business als Erfolgsfaktor für kleine und mittlere Unternehmen ist das Thema des NEG-Mittelstandskongresses, der im Bremer Rathaus stattfindet. Der Kongress am 9. und 10. Juni bietet Unternehmen eine Plattform, um sich über die neuesten Entwicklungen im Netz und ihre Erfahrungen mit E-Business auszutauschen. Eröffnet wird die Veranstaltung von Jens Böhrnsen, Präsident des Senats und Bürgermeister der Hansestadt Bremen (angefragt). Als Teilnehmer werden neben Unternehmen, Vertreter von Verbänden, IHK’n und HWK’n, Universitäten und Transfereinrichtungen für den Mittelstand sowie IT-Dienstleister erwartet. Der feierliche Höhepunkt des Kongresses ist die Verleihung des NEG Website Award in der Botanica Bremen. Der Wettbewerb prämiert die qualitativ besten Webseiten von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Themenforen setzen Schwerpunkte
Inhaltlich eröffnet wird der Kongress von Arndt Groth, Präsident des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft, mit dem Vortrag „Effizienz und Nutzen digitaler Medien“. In den Themenforen setzt der Kongress inhaltliche Schwerpunkte und analysiert das Potenzial der neuesten Entwicklungen des E-Business für den Mittelstand.

Im Marktforum wird das „Internet als Marktplatz“ diskutiert. Es widmet sich den neuen Entwicklungen und Chancen, die das Web für Unternehmen und Kunden bringt: Erfolgstrends der Websitegestaltung, Möglichkeiten der Unternehmensführung, Kundenbetreuung über das Internet sowie die Auswirkungen des Datenschutzes auf die Kundengewinnung.

Das Effizienzforum thematisiert den Effizienzgewinn, den das Internet für Unternehmen bringt. Das Forum zeigt die Möglichkeiten des Web auf, die eigene Produktivität zu steigern, Kosten zu reduzieren und das Unternehmen profitabler zu machen: Innovative Vertriebskonzepte, Kosteneinsparung durch Elektronische Standards im Datenverkehr und Webbasiertes Informations- und Projektmanagement sind drei der diskutierten Themen.

Dritter Schwerpunkt des Kongresses ist das Thema „Sicherheit im Web“. Das Sicherheitsforum thematisiert die steigende Internetkriminalität, die auch immer mehr den Mittelstand betrifft. Die Themen „rechtsverbindlicher Geschäftsverkehr“, „Gefahrenpotenzial der Wirtschaftskriminalität“ und „Lage der IT-Sicherheit im Mittelstand“ geben einen Ausblick zur Zukunft sicherer Kommunikation und die Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse in kleinen und mittleren Unternehmen.

Verleihung des NEG Website Award
Feierlicher Höhepunkt des Kongresses ist die Verleihung des NEG Website Award am 9. Juni in der Botanica Bremen. Der Award zeichnet zum vierten Mal die qualitativ besten Webseiten von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus. Bis zum 28. Februar 2010 können sich Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die einen Jahresumsatz von 50 Millionen Euro nicht überschreiten, mit ihrer Website bewerben. Zunächst werden in allen Bundesländern die Landespreisträger ermittelt. Eine Fachjury prämiert aus dem Kreis der Landessieger die Gewinner des NEG Website Award.

Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr
Seit 1998 berät und begleitet das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr, in 29 über das Bundesgebiet verteilten regionalen Kompetenzzentren und einem Branchenkompetenzzentrum für den Handel, Mittelstand und Handwerk bei der Einführung von E-Business-Lösungen. In dieser Zeit hat sich das Netzwerk mit über 30.000 Veranstaltungen und Einzelberatungen mit über 300.000 Teilnehmern als unabhängiger und unparteilicher Lotse für das Themengebiet „E-Business in Mittelstand und Handwerk“ etabliert. Das Netzwerk stellt auch Informationen in Form von Handlungsanleitungen, Studien und Leitfäden zur Verfügung, die auf dem zentralen Auftritt www.ec-net.de heruntergeladen werden können. Die Arbeit des Netzwerks wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert.

Presseanfragen
Frederik Voß
RECO Osnabrück
c/o Science to Business GmbH - FH Osnabrück
Albrechtstraße 28a, 49076 Osnabrück
Tel.: 05 41 / 9 69 - 32 02
Fax: 05 41 / 9 69 - 36 41
E-Mail: f.voss@wt-os.de / www.ec-net.de

und

EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen
Andreas Heines
Gutfleischstr. 3 – 5
35390 Gießen
Tel.: 0641 / 3091347
Fax: 0641 / 3092959
andreas.heines@ec-m.de
www.ec-m.de


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Montag, 15. März 2010 um 16:44 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Sonntag, 30. September 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Montag, 01. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Dienstag, 02. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Mittwoch, 03. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Donnerstag, 04. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2130 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community