Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Kürbiskochbuch aus Lang-Göns
Kreis Gießen - Langgöns
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Montag, 06. Oktober 2008 um 12:47 - Gelesen: 6048 mal

"Ich will aber ein Kürbisrezeptbuch", sagte Carola Müller, Chefin des "Kürbishofs Müller" in Lang-Göns, zu ihrer Kundin Barbara Fandré, die ihr zuvor empfohlen hatte, ihre herrlich anzuschauende Kürbis-Kollektion zu fotografieren und in einem Album festzuhalten. Aus dem spontanen Gedankenaustausch entstand die Idee, Liebhabern leckerer Kürbisgerichte eine Sammlung abwechslungsreicher Zubereitungsmöglichkeiten an die Hand zu geben. Doch das von den beiden Langgönserinnen konzipierte Büchlein ist nicht nur eine Rezeptsammlung, die durch viele interessante Informationen rund um den Kürbis ergänzt wird, sondern besticht durch sein originelles Fotodesign. Die unzähligen farbenfrohen Kürbisse im Hof des Anwesens der Familie Müller sind alljährlich im Herbst ein reizvoller Blickfang für Passanten und Kunden. Barbara Fandré kommt seit vielen Jahren regelmäßig auf den Kürbishof und deckt sich mit Zier- und Speisekürbissen ein. "Ich wurde immer wieder mal von Kunden gefragt, ob ich nicht so etwas habe. Bisher habe ich in jeder Saison ein Blatt mit einigen Rezepten kopiert und bei Bedarf den Kunden mitgegeben. Aber so ein richtiges Kürbisrezeptbuch, das wäre natürlich eine ganz tolle Sache", erzählte die Bäuerin. Barbara Fandré, fühlte sofort ihre kreative Ader angesprochen und so wurde die Idee mit dem Kürbisrezeptbuch in die Tat umgesetzt: Carola Müller suchte rund 20 ihrer besten Rezepte aus und Barbara Fandré fotografierte auf dem Kürbishof etliche Motive. Sie entwarf das Rezeptbuch am Computer und ergänzte es mit vielen wissenswerten Informationen rund um den Kürbis. Das Ergebnis ist eine toll gestaltete Fotosammlung, in die die Rezepttexte eingedruckt sind. "Die habe ich zuvor alle ausprobiert. Es sind auch noch Rezepte von meinen Eltern aus dem Sudetenland dabei", berichtete Carola Müller. Und weil Kürbisse bei frostfreier Lagerung ohne Probleme bis ins nächste Jahr gelagert werden können, empfiehlt Carola Müller das Büchlein nicht nur als Mitbringsel für Kochbegeisterte oder Jungvermählte, sondern durchaus auch als Weihnachtsgeschenk. Das Kürbisrezeptbuch umfasst 40 Seiten, hat einen festen Einband und wird ab der zweiten Oktoberhälfte für weniger als zehn Euro bei Carola Müller erhältlich sein. Vorbestellen kann man es unter 06403/74657.

Zwei Rezepte

Überbackene Kürbisscheiben

Als Sorte eignen sich zum Beispiel Ufo, Butternuss, Bananenkürbis oder
Delicata.

Den Kürbis in Stücke oder Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen
und mit Ei und Weckmehl panieren, anschließend in Fett ausbraten. Dazu
reicht man Kartoffeln.

Kürbis-Käse-Sauce zu Nudeln

Als Sorte eignen sich zum Beispiel Bananenkürbis, Muskatkürbis oder Flying
Saucers.

In 40 Gramm Butter 50 Gramm gehackte Zwiebeln und eine zerkleinerte Knoblauchzehe andünsten. 300 Gramm zerkleinertes Kürbisfleisch dazugeben und mit andünsten. Ein Teelöffel Gemüsebrühepulver und 250 Gramm Sahne zugeben und aufkochen lassen. Ein Bund Petersilie sowie Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian dazugeben. Alles pürieren und erneut aufkochen lassen. 200 Gramm Frischkäse und 50 Gramm geriebenen Parmesan zugeben. Über die gekochten Nudeln geben.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Donnerstag, 25. Oktober 2018
ab 19.00 Uhr
bis 20.45 Uhr
Diavortrag: "Italienische Gärten"
Freitag, 26. Oktober 2018
ab 19.00 Uhr
bis 21.00 Uhr
Vernissage "Jenseits von Lampedusa"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 4492 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community