Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
35 Jahre OKM und Kässeler Nachkirb mit „Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik“
Main-Kinzig-Kreis - Biebergemünd
Geschrieben von: Christian Mann Original Kasseler Musikanten 1974 e.V.
am: Samstag, 05. September 2009 um 11:19 - Gelesen: 6650 mal

„Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik“ zu Gast bei den OKM - Erstes Treffen für Erwachsenenbläserklassen im Rhein-Main-Gebiet

Die Original Kasseler Musikanten 1974 e.V. feiern am kommenden Wochenende, dem 12. und 13. September, im Rahmen der traditionellen „Kässeler Nachkirb“ ihr Jubiläumsfest zum 35-jährigen Bestehen, welches unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Dickert steht. Hierzu laden die OKM alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, Gäste aus nah und fern sowie Freunde und Gönner recht herzlich ein.

Ein Höhepunkt des Festes - und gleichzeitig eine Premiere - findet, gleich zu Beginn, am Samstag, den 12. September, ab 14.00 Uhr mit dem ersten Treffen für Erwachsenenbläserklassen im gesamten Rhein-Main-Gebiet, ja vielleicht sogar in ganz Hessen, statt. Das Prinzip solcher Bläserklassen besteht darin, dass Erwachsene, die zum größten Teil keine musikalischen Vorkenntnisse besitzen, zusammen in der Gruppe das Spielen eines Instrumentes und gleichzeitig das Zusammenspiel im Orchester erlernen. Die OKM haben diese Form der musikalischen Ausbildung für Spätentschlossene und Quereinsteiger, die sich nach wie vor größter Resonanz erfreut, als einer der ersten Vereine im Main-Kinzig-Kreis im Sommer 2007 ins Leben gerufen. Mit diesem Treffen soll den Erwachsenenbläserklassen die Möglichkeit gegeben werden, sich vor einem größeren Publikum zu präsentieren und zudem Gleichgesinnte aus anderen Vereinen kennenzulernen. Teilnehmen werden die Bläserklasse für Erwachsene des Musikverein Horbach, die Schülerkapelle sowie die Bläserklasse für Erwachsene der Biebertaler Musikanten, die Bläserklasse „In Takt“ des Musikverein Ober-Wöllstadt, das Ausbildungsorchester für Erwachsene des Musikverein Höchst, die Bläsergruppe „Legato“ vom Musikverein Eidengesäß, die Bläserklasse „Da Capo“ vom Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Rothenbergen und natürlich die Bläserklasse der Original Kasseler Musikanten „Auftakt `07“.

Ab 20.30 Uhr steht dann der absolute musikalische Höhepunkt des Festes auf dem Programm. Den Verantwortlichen der OKM ist es gelungen, mit „Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik“ ein wahres „Schmankerl“ für ihr Jubiläumsfest zu verpflichten. Die aus Funk und Fernsehen bekannten Ausnahmekönner werden ihren Fans sowie allen Musikfreunden Blasmusik der Extraklasse bieten. Bei Musikstücken wie „Musik ist Trumpf“, „Musik macht Freu(n)de“ und natürlich dem „Böhmischen Traum“ wird die Stimmung im Zelt mit Sicherheit überkochen. Damit sich alle Fans und Freunde der „Scherzachtaler“ ihre Eintrittskarten (Preis: 8,- €) im Vorfeld sichern können, haben die OKM einen Kartenreservierungsservice eingerichtet. Alle Interessenten können sich bis Freitag, den 11. September, per E-Mail (okm1974@gmx.de) – unter Angabe von Vor- und Nachname sowie der gewünschten Anzahl - Karten reservieren und diese am Konzertabend an der Abendkasse unter Vorlage der Bestätigungs-E-Mail abholen und bezahlen. Zu beachten ist hierbei, dass die reservierten Karten bis spätestens eine Stunde vor Beginn des Konzertes abgeholt werden müssen, danach erlischt die Reservierung und die Karten gehen in den Abendkassenverkauf über. An dieser Stelle sei zudem darauf hinweisen, dass an diesem Abend freie Platzwahl herrscht und es sich folglich um keine Sitzplatzreservierung handelt.

Ein weiterer Höhepunkt - für viele ein trauriger – wird um ca. 1 Uhr von statten gehen: Die Kirb 2009 wird, in Form einer Flasche Wein, mit musikalischer Begleitung der OKM, von den Kirbburschen feierlich begraben.

Am Nachkirb-Sonntag möchten die OKM im Rahmen eines Festgottesdienst ab 10 Uhr in der St. Johannes Nepomuk Kirche in Kassel im Besonderen ihrer verstorbenen Mitglieder gedenken. Die hl. Messe wird vom Jugendorchester der OKM musikalisch mitgestaltet.

Im Anschluss steht ein zünftiger Frühschoppen auf dem Programm, der vom Musikverein Rieneck musikalisch umrahmt wird. Des Weiteren bieten wir unseren Gästen neben abwechselungsreicher Blas- und Volksmusik auch eine Menge kulinarischer Spezialitäten an. Die Highlights sind unter anderem Schnitzel in allen Variationen, leckere Grillspezialitäten sowie eine riesige Auswahl an selbst gebackenen Torten und Kuchen an beiden Tagen. Am Sonntag wird die Speisekarte zudem um einen köstlichen Schweinebraten mit Knödeln und Rotkraut erweitert.

Über den Nachmittag bis zum Abend sorgen die Biebertaler Musikanten, der Musikverein Bernbach, der Musikverein Kassel, Edelweiß Mernes, der Musikverein Oberndorf, der Spielmannszug Frammersbach und der Musikverein Bad Orb mit einem Bühnenspiel für die notwendige musikalische Unterhaltung.

Selbstverständlich kommen auch die „Kleinen“ nicht zu kurz, denn an beiden Tagen steht ein Kinderkarussell bereit, welches kostenlos genutzt werden kann.

Auf ihren Besuch freuen sich die Original Kasseler Musikanten und wünschen allen Gästen ein paar frohe und gesellige Stunden. Schon jetzt möchten sich die OKM bei allen Anliegern für eventuelle Lärmbelästigungen während der Nachkirb entschuldigen und sich für Ihr Verständnis bedanken.

Weitere Informationen zur traditionellen „Kässeler Zeltnachkirb“ und „35 Jahre OKM“ sowie den Original Kasseler Musikanten im Allgemeinen finden Sie auf unserer Homepage www.o-k-m.de.
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Samstag, 05. September 2009 um 11:22 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Sonntag, 30. September 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Montag, 01. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Dienstag, 02. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Mittwoch, 03. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Donnerstag, 04. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1953 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community