Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Vier schwere Unfälle an einem Tag
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Mittwoch, 24. Juni 2009 um 19:35 - Gelesen: 5497 mal

Vier schwere Unfälle, bei denen zwei Menschen Lebensgefährlich verletzt wurden haben sich am heutigen Dienstag, 24. Juni, im Stadt und Kreisgebiet Gießen ereignet.

Den Anfang machten gegen 4.05 Uhr ein 40-jähriger Sattelzugfahrer auf der A5, der am Reiskirchener Dreieck kurz vor der Abzweigung auf die A480 aus bislang nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, die Leitplanke durchbrach und eine Schilderbrücke komplett abrasierte. Der Lastzug kippte dabei auf die Seite. Aus dem aufgerissenen Tank lief Dieselkraftstoff aus. Die Untere Wasserbehörde und die Freiwillige Feuerwehr Grünberg waren im Einsatz. Der Sachschaden beträgt rund 100000 Euro. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Aufgrund des Rückstaus ereignete sich gegen 7.15 Uhr ein zweiter Unfall. In Höhe der Rastanlage Reinhardtshain fuhr ein 68-jähriger Lkw-Fahrer aus Niederkassel auf das Stauende auf. Er bemerkte offenbar den vor ihm anfahrenden Container-Lkw zu spät und versuchte noch nach links auszuweichen. Dabei erfasste er mit der rechten Seite des Führerhauses denContainer und prallte in die Betonleitwand des Mittelstreifens. Das Führerhaus des Lastwagens wurde teilweise abgerissen. Die beiden verunglückten Lastwagen blockierten die gesamte Fahrbahn in Richtung Süden. Eine Umleitung wurde über die Rastanlage Reinhardtshain eingerichtet.
Dennoch bildete sich ein Rückstau im morgendlichen Berufsverkehr bis Homberg/Ohm. Die Bergung der havarierten Fahrzeuge dauerte bis etwa 10 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war auch der Lastzug am Reiskirchener wieder auf die Räder gestellt.

Schwerste Verletzungen erlitt dann gegen 10.30 Uhr ein 65-Jähriger bei einem Unfall an der Kreuzung Heuchelheimer Straße und Gottlieb-Daimler-Straße in Gießen. Laut Polizei war nach Angaben von Zeugen ein 42-jähriger Lkw-Fahrer von Heuchelheim kommend offensichtlich bei rot über die Kreuzung gefahren. Dabei erfasste der schwere Muldenkipper den VW-Golf des 65-jährigen Wettenbergers,
der in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde und von der Berufsfeuerwehr befreit werden musste. Zuvor hatte der Lkw noch den Ford Mondeo eines 42-jährigen Heuchelheimers gestreift. Der Golf-Kombi erwies sich als extrem stabil gegenüber den Rettungswerkzeugen. Fast 45 Minuten benötigten die Kräfte, um
das Dach abzutrennen. Während dieser Zeit betreuten Notarzt und
Rettungsassistenten den Verletzten im Fahrzeug. Er wurde dann in die Uni-Klinik gebracht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur näheren Klärung hinzugezogen. Daher musste der Kreuzungsbereich bis gegen 13.15 Uhr teilweise gesperrt werden. Der Schaden wird auf rund 35000 Euro geschätzt.

Um 13.40 Uhr dann wurde eine 17-Jährige lebensgefährlich verletzt, als sie im Wald zwischen Gießen und Linden-Forst von einem Auto erfasst wurde. Laut Polizei hatte die aus Linden stammende junge Radfahrerin nach Angaben von Zeugen die Landstraße aus einem Waldweg kommend überqueren wollen. Dabei hatte sie offensichtlich den aus Richtung Gießen kommenden VW Eos einer 21-jährigen Lindenerin nicht beachtet. Diese konnte nicht mehr rechtzeitig
abbremsen und erfasste die Radfahrerin frontal. Dabei wurde die 17-Jährige gegen die Frontscheibe geschleudert, wobei sie unter anderem schwerste Kopfverletzungen erlitt. Sie wurde in die Uni-Klinik gebracht. Die 21-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock und musste ärztlich behandelt werden. Die Straße zwischen Gießen und Linden war bis 17 Uhr voll gesperrt.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Donnerstag, 25. Juni 2009 um 16:35 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Freitag, 16. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 21.30 Uhr
Kochevent „Pasta – che passione!“
Samstag, 17. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 20.00 Uhr
Büchervorstellung "Ein Blick auf Italien - durch (m)eine Lesebrille"
Sonntag, 18. November 2018
ab 18.00 Uhr
bis 21.00 Uhr
Finissage: Konzert "Momenti Musicali - Von Oper bis Ramazzotti"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1922 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community