Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Festnahme nach dubiosen Treffen mit Studentinnen
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Donnerstag, 18. Juni 2009 um 16:02 - Gelesen: 4727 mal
"Der Zugriff" erfolgte am frühen Abend. Im Philosophikum I in der Otto-Behaghel-Straße. Festgenommen wurde dabei ein 29-jähriger Mann, der über Aushänge am Fachbereich Psychologie der Justus-Liebig-Universität (JLU) Kontakte geknüpft und offenkundig unter recht dubiosen Bedingungen Verabredungen an der Universität mit Studentinnen vereinbart hatte.

"Die genaue Motivation" des Beschuldigten sei den Ermittlungsbehörden noch nicht bekannt, sagte Staatsanwältin Ute Sehlbach-Schellenberg, Pressesprecherin der Gießener Strafverfolgungsbehörde, gestern im Gespräch mit dem Anzeiger. Schließlich stehen die Ermittlungen noch ganz am Anfang. Bekannt wurde allerdings bereits, dass zumindest eine junge Frau über längere Zeit in einem

Seminarraum eingeschlossen gewesen sein soll. Ausgangspunkt waren "völlig legale Aushänge", auf denen sich Interessenten für Testreihen eintragen konnte, erläuterte die Juristin. Und diese hatte der Beschuldigte ­ der ist kein Angehöriger der JLU, sondern war im Auftrag eines Paketlieferdienstes an der Hochschule unterwegs ­ offensichtlich in seinen Besitz gebracht. Darauf waren Namen, Telefonnummer oder auch E-Mail-Adressen vermerkt. Und darüber habe der 29-Jährige aus dem Lahn-Dill-Kreis Kontakt zu den Teilnahmeinteressenten an den Studien aufgenommen. Und sich wohl als Mitarbeiter an den Testreihen ausgegeben haben.

Zu den Details der Treffen und den Ermittlungsansätzen der Polizei wollte sie aber keine näheren Angaben machen. Allerdings betonte sie, dass es zu keinen sexuellen Übergriffen gekommen sei. Auf die Spur des 29-Jährigen waren die Ermittler durch einige der Frauen gekommen, die Treffen vereinbart hatten. "Wir haben ihn mit klassischen Polizeimitteln überführt." Die Universität sei über das Vorgehen der Polizei informiert gewesen, sagte Ute Sehlbach-Schellenberg.

Auch Vizepräsident Prof. Joybrato Mukherjee bestätigte, dass die Strafverfolger "die Lockvogelaktion mit Rechtsabteilung und Dekanat eng abgestimmt haben". Angesichts der laufenden Ermittlungen gebe es allerdings keine offizielle Stellungnahme der JLU zu der Polizeiaktion. "Natürlich wird der Fachbereich wie die gesamte Universität Schlussfolgerungen aus dem Vorfall ziehen", sagte Mukherjee. Es seien bereits erste Maßnahmen ergriffen worden: Aushänge für Testreihen werden demnach nun hinter Glas gehängt.

Interessierte sollen sich nämlich nicht mehr mit ihren Daten eintragen, sondern es werden die Kontaktdaten der Organisatoren von Studien veröffentlicht. Nach der Festnahme sei bei dem
Mann durchsucht und er zu den Vorwürfen vernommen worden. Inzwischen sei er wegen fehlender Haftgründe wieder auf freiem Fuß.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Donnerstag, 18. Juni 2009 um 20:08 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1819 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community