Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Englischer Richter wird zum Held des Tages
Kreis Gießen - Laubach
Geschrieben von: Anzeigerlokal
am: Montag, 04. Mai 2009 um 18:34 - Gelesen: 6001 mal

Der Sonntag begann so solide wie es für eine Radtour üblich ist. Doch am Ende wurde einer der radelnden Gäste aus Gießens englischer Partnerstadt Winchester zum Held des Tages. Nahe des Biergartens des Hotels "Altes Eishaus" zog David Griffits einen Jungen aus der Lahn.

Nachdem die englischen Gäste am Samstagabend nach einer Radtour im Hotel die Eindrücke des Tages verarbeiteten, bereitete man sich auf den nächsten Tag vor. Die Gastgeber der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden hatten sich für Sonntagmorgen zu einer weiteren gemeinsamen Radtour angesagt. Richtung Wettenberg und Biebertal sollte es zum Aartalsee gehen.

Weil die Touren bis dato recht einfach und flach zu fahren waren, kamen Stimmen von den Gästen, dass sie etwas "die Berge" vermissen. Dem Wunsch kamen die Kleinlindener natürlich nach und führten die Gruppe über Königsberg, Hohensolms zum Aartalsee. Die Pause am Aartalsee hatten sie sich dann doch verdient. Gegen 15.30 Uhr kam die Gruppe dann in Kleinlinden an, pünktlich zu Kaffee und Kuchen.

Um den Abend genießen zu können, fuhren die Radler aus Winchester in ihr Hotel, um sich frisch zu machen. Und da wurde der Held des Tages im wahrsten Sinne des Wortes geboren. Während David Griffits im Biergarten des Hotels "Altes Eishaus" an der Lahn auf seine Leute wartete, machte ihn ein ungewöhnliches Geräusch aufmerksam. Ein kleiner Junge, circa vier oder fünf Jahre alt, hing hilflos mit seinem Fuß am Bootsanlegerfest und lag mit dem Gesicht im Wasser. Geistesgegenwärtig zog er den Jungen am Bein hoch und aus der Gefahrenzone. Die Mutter des Jungen war heilfroh, dass nichts weiter passiert war.

David Griffits, Richter für Strafrecht am Gericht in Winchester, ging bescheiden zur Tagesordnung über. Bis um 21 Uhr gab es beim gemeinsamen Beisammensein, leckeren Grillspezialitäten und diversen Getränken noch angeregte Unterhaltung. Stadtrat Egon Fritz erfreute sich sichtlich über das
freundschaftliche Miteinander und die gute Stimmung.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Mittwoch, 06. Mai 2009 um 07:58 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 6663 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community