Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Schatzkästchen-Kids zeigen Zähne
Main-Kinzig-Kreis - Biebergemünd
Geschrieben von: Andrea Kahl
am: Dienstag, 17. März 2009 um 19:34 - Gelesen: 7761 mal
Kinder aus dem Lanzinger Kindergarten lernen spielerisch Zahnpflege Die Jungen und Mädchen aus dem Kindergarten Schatzkästchen wurden von ihren Betreuerinnen mit einer ungewöhnlichen Aktion konfrontiert: Heute geht´s zum Zahnarzt ! Eltern, die wie immer ihre Solidarität für jedes Kindergartenevent zeigten, standen mit ihren Autos bereit um imKorso die Reise zur Zahnärztin Dr. Gabriele Robotka-Rau nach Kassel anzutreten. So mußte keiner einen Fußmarsch antreten. Ist es sonst eher ruhig und von angespannter Atmosphäre geladen in einer solchen Praxis, so zeigten die Kleinen, wie man im Wartezimmer Stimmung macht. Keine Spur von Angst vorm Zahnarzt - so muß es sein. In den modernen hellen Behandlungszimmern gab es viel zu entdecken und die Chefin und Ihre Kolleginnen wurden von immer neuen Fragen gelöchert. Wenn man schon im Sommer in die Schule kommt, muß man ja schließlich wissen, was Sache ist. "Jetzt müssen Sie sich aber auch einmal unser Schatzkästchen ansehen", Frau Dr. Gabriele Robotka-Rau sagte spontan zu. Was für eine Überraschung, und zurück ging´s in den Heimathafen nach Lanzingen. Es blieb kaum Zeit die Erlebnisse aufzuarbeiten, denn es mußten Vorbereitungen für den Gegenbesuch getroffen werden. Wie eine alte Bekannte begrüßten dann die Kinder, Betreuer und einige Eltern die Ärztin schon vor dem Kindergarten. Schnell wurde sie von der Rasselbande in Beschlag genommen und es wurde alles, aber wirklich alles bis in den kleinsten Winkel, bis zum allerletzten Spielzeug gezeigt und erklärt. Das machte hungrig. Unter Mithilfe der KiGa-Leitung gab es ein leckeres, gesundes Frühstück, daß allen schmeckte. Und nach dem EssenZähneputzen. Frau Dr. Robotka-Rau hätte es nicht besser formulieren können. Dicht gedrängt standen alle um den Profi herum, um zu sehen wie man es richtig macht. Drei Minuten, die entscheidend sind. Drei, eine Zahl die im Schatzkästchen aktueller denn je ist. Durch die vielen Aktionen hat es sich nämlich herumgesprochen, daß hier die Post abgeht. Eene, meene, muh und aus bist Du - weil nur noch drei Plätzchen frei sind im Kindergarten in Lanzingen.
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 06. Juni 2018
ab 18.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
DIG-Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1960 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community