Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Auszeichnungswanderung
Wetteraukreis - Hirzenhain
Geschrieben von: Adolf Zeisberger Vogelsberger Höhen Club e.V.Zweigverein Hirzenhain
am: Mittwoch, 03. April 2019 um 14:19 - Gelesen: 1363 mal
 

VHC Hirzenhain wandert  zur Auszeichnungsfeier

Eine acht Kilometer lange Rundwanderung des VHC Hirzenhain an der 26 Wanderer teilnahmen, führte ausgehend vom Parkplatz am Gederner See, rund um den See und über das Camping-platzgelände in den Schwarzwald, weiter durch den Spieswald und vorbei am Spiesweiher. An der Südwestflanke des Schmitterbergs ging es nun weiter Richtung Feriendorf am See. Auf dieser Strecke bot sich den Wanderern ein schöner Blick auf die Höhen des Gaulskopf und der Alteburg.  Ein kurzer Stopp wurde am See zu einem Gruppenfoto eingelegt,  bevor es weiter in die Gaststätte „Seeblick“ zur Auszeichnungsfeier ging.

Der Verein ist eine unternehmungslustige Truppe, wie Hanna Beck, Wanderwartin des VHC Hirzenhain wieder einmal feststellen konnte. Im vergangenen Jahr haben die Wanderfreunde bei den 22 Veranstaltungen  350 Kilometer zurückgelegt.  Die Hirzenhainer brachen so zu zehn  halbtägigen, neun ganztägigen, eine einwöchige Wandertour auf den Traumschleifen im Hunsrück und eine zehntägigen Tour auf die griechische Insel Korfu  auf.  Ferner wurde eine Tagesbusfahrt nach Romrod mit einer Wandertour auf dem Lutherweg nach Alsfeld unternommen. Es wurden die Veranstaltungen des gesamt VHC die Jahreshauptversammlung, das Sternwandertreffen und das Herbstwandertreffen besucht .  An den Wanderungen des VHC Hirzenhain nahmen  197 Männer, 486 Frauen und drei Jugendliche Teil, dies entspricht einer Teilnehmerzahl von 31 Wanderern pro Veranstaltung.  Ebenso konnte der Verein bei den Wanderungen zahlreiche Gäste begrüßen. Bei der Auszeichnungsfeier in der Gaststätte „Seeblick“ zeichnete Wanderwartin  Hanna Beck,  19 Frauen  und 7 Männer,  die im vergangenen  Jahr 15 Wanderpunkte erlangten, mit verschiedenen Wanderurkunden  aus. Es sind dies:  Hanna und Wilfried Beck, Gisela Brousek-Fischer, Hans-Jürgen und Karin Fritsche, Lotte und Karl- Heinz Gesche, Sigrid Grube, Alexander und Nicole Hacker, Hannelore Harmann, Inge Hämel, Ingrid Hofmann, Heidi Kleiber, Hannelore Kirchhoff-Kohl, Hans Kohl, Markus Lindener,  Hannelore Pina-Heimann, Herbert und Ilse Pöttgens, Anne Roth, Ute Seiferheld,  Ursula Trabel, Monika Wagner, Renate Wladkowski,  Adolf und Maria Zeisberger.   Dem Ehepaar Adolf und Maria Zeisberger wurde eine besondere Ehrung zuteil, sie erhielt  die Urkunde „Wanderer des Jahres 2018“und eine Flasche Sekt mit der Bandarole "Mit MUMM zum Wandern" für die geleisteten 449 und 439 Kilometer und 75 bzw.73 Wanderpunkte.

 

 

 

 

 

 

 


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Sonntag, 07. April 2019 um 16:26 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1570 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community