Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
„C’era una volta…“ eine märchenhafte Reise durch Italien mit dem Märchen-Erzähler Olaf Steinl
Lahn-Dill-Kreis - Wetzlar
Geschrieben von: Alessandra Riva Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V.
am: Samstag, 15. Dezember 2018 um 12:49 - Gelesen: 1102 mal

Passend zur magischen Stimmung der Adventszeit veranstaltete die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. in Zusammenarbeit mit der Phantastischen Bibliothek Wetzlar am Sonntag, 2. Dezember 2018, einen generationsübergreifenden Nachmittag mit dem Thema „Die Zauberwelt der italienischen Märchen: Von der Lombardei bis Sizilien“. In den Räumlichkeiten der Phantastischen Bibliothek war der bekannte Märchen- und Mythen-Erzähler Olaf Steinl aus Hannover zu Gast, der das interessierte Publikum auf eine märchenhafte Reise durch Italien mitnahm. Seit 15 Jahren erzählt er Märchen aus der ganzen Welt.

„C’era una volta“… Es war einmal… Steinl erzählte von Prinzessinnen und Prinzen, Reichen und Armen, Zaubern, schönen Mädchen und Ogern, Trennungen und Wiedersehen, Liebe, Religiosität und List – alle Elemente, die auch die italienischen Märchen charakterisieren. Mit fünf Erzählungen aus jeweils der Lombardei, Ligurien, der Toskana, den Abruzzen und Sizilien konnten die Zuhörer einige Beispiele der meistens anonym und mündlich tradierten Volksmärchen aus Italien miterleben. Der Märchen-Erzähler konnte Spannung und Leben mit seiner Erzählkunst vermitteln, als ob er bei den Geschehnissen wirklich persönlich gewesen wäre, und die Anwesenden tauchten für eine Stunde in die Zauberwelt der Märchen ab. Im letzten Märchen aus Sizilien sprach Steinl einige Höhepunkte sogar auf Italienisch vor.

Den wohlverdienten Applaus übergab der Märchen-Erzähler seinen unbekannten Quellen, ohne die wir diese faszinierenden Märchen nicht hätten kennen können.

Die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci und die Leiterin der Phantastischen Bibliothek Bettina Twrsnick bedankten sich bei Olaf Steinl mit einem kleinen Panettone für den gelungenen Märchen-Nachmittag.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1971 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community