Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Auszeichnungswanderung 2018
Wetteraukreis - Hirzenhain
Geschrieben von: Adolf Zeisberger Vogelsberger Höhen Club e.V.Zweigverein Hirzenhain
am: Freitag, 13. April 2018 um 14:10 - Gelesen: 293 mal
 

Wanderer legen 374 Kilometer zurück

Für die Ehrung engagierter Wanderer nutzten die Verantwortlichen des VHC Hirzenhain jüngst eine sieben Kilometer lange Tour an der 36 Wanderer teilnahmen. Sie führte ausgehend vom Parkplatz am Gederner See, auf der Vulkanroute hinauf zum Jagdhaus bei Burkhards, weiter vorbei an den Wochenendhäusern „Auf der Lücke“, über den Freiloh Berg mit 429 Höhenmetern zu den Steinernen- Bänken und  zurück zum Gederner See  in die Gaststätte „Seeblick“ zur Auszeichnungsfeier.  

Der Verein ist eine unternehmungslustige Truppe, wie Hanna Beck, Wanderwartin des VHC Hirzenhain feststellte. Im vergangenen Jahr haben die Wanderfreunde 374 Kilometer zurückgelegt. 2017 wurden insgesamt 23 Wanderungen durchgeführt. Die Hirzenhainer brachen so zu sechs  halbtägigen, 15 ganztägigen, eine einwöchige Wandertour auf dem Werra Burgen-Steig und eine zehntägige Tour zu den griechischen Halbinseln Athos, Sithonia und Kassandra  auf.  Ferner wurden die Veranstaltungen des gesamt VHC die Jahreshauptversammlung, das Sternwandertreffen und das Herbstwandertreffen besucht.  An den Wanderungen des VHC Hirzenhain nahmen 569 Personen teil, davon waren 177 Männer, 390 Frauen und ein Jugendlicher.  Ebenso konnte der Verein bei den Wanderungen zahlreiche Gäste begrüßen. Bei der Auszeichnungsfeier in der Gaststätte „Seeblick“ zeichnete Fachwartin für Wandern,  Hanna Beck,  23 Frauen  und 9 Männer,  die im vergangenen  Jahr 15 Wanderpunkte erlangten, mit verschiedenen Wandernadeln aus. Es sind dies:  Hanna und Wilfried Beck, Eleonore Betz,  Gisela Brousek-Fischer, Hans-Jürgen und Karin Fritsche, Lotte und Karl- Heinz Gesche, Sigrid Grube, Alexander und Nicole Hacker, Hannelore Harmann, Ingeborg Hämel, Ingrid Hofmann, Heidi Kleiber, Hannelore Kirchhoff-Kohl, Hans Kohl, Erwin und Bärbel Koppel, Rudolf  Körner,  Markus Lindener,  Hannelore Pina-Heimann, Herbert und Ilse Pöttgens, Anne Roth,  Gerlinde Rullmann, Ute Seiferheld,  Ursula Trabel, Monika Wagner, Renate Wladkowski,  Adolf und Maria Zeisberger.  Ursula Trabel wurde eine besondere Ehrung zuteil, sie erhielt  die Urkunde „Wanderer des Jahres 2017“ für die geleisteten 316 Kilometer und 57 Wanderpunkte.

 

 

Bild : Wanderwartin Hanna Beck ehrt Ursula Trabel als eifrigste Wanderin

 

Bild : Diese Wanderer des VHC Hirzenhain hatten im vergangenen Jahr mindestens 15 Wanderpunkte erlangt. Als Belohnung erhielten sie jetzt eine Urkunde und verschiedene Wandernadeln.

Bild: VHC

 

 


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Freitag, 13. April 2018 um 14:18 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 25. April 2018
ab 18.00 Uhr
bis 20.00 Uhr
Vortrag und Diskussion "Quo vadis, Italia?"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2178 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community