Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Pilgerwanderung rund um Usenborn
Wetteraukreis - Hirzenhain
Geschrieben von: Adolf Zeisberger Vogelsberger Höhen Club e.V.Zweigverein Hirzenhain
am: Mittwoch, 14. März 2018 um 16:31 - Gelesen: 2289 mal

Auf dem Psalmenweg rund um Usenborn

Die evangelische Kirchengemeinde Hirzenhain und der Vogelsberger Höhen Club (VHC) Hirzenhain pilgerten gemeinsam auf dem meditativen Wanderweg rund um Usenborn. Unter der Führung von Frau Dekanin Sabine Bertram-Schäfer und Frau Pfarrerin Kerstin Hillgärtner begaben sich 36 Wanderer auf die 10,5 Kilometer lange Tour. Von der St. Laurentius Kirche in Usenborn führt die Wanderstrecke auf dem Totenweg hinauf auf die Höhe des Stockbergs zur ersten Psalmstation. Hier erfuhren die Teilnehmer das Frau Dekanin Bertram-Schäfer die Initiatorin des Psalmenweges ist. Der Wunsch von ihr ist es, dass der Wanderer auf dem Weg durch die gesetzten Psalmverse die Natur intensiver als Schöpfung Gottes wahrnehmen kann und natürlich auch die schöne Aussicht auf die Gemeinde Usenborn und die Nähere und Fernere Umgebung. Entlang des Weges befinden sich  neun Stationen mit Psalmversen die zum meditieren anregen sollen. Diese Stationen werden liebevoll von Usenborner Bürgern gepflegt die hierfür die Patenschaft übernommen haben. Weiter führte die Wanderung zum Gipfelkreuz auf dem  Scharberg. Die Bänke rund um das Gipfelkreuz luden zu einer längeren Rast ein. Auch wurde hier ein Erinnerungsfoto gemacht bevor es weiter zum Schönberg und hinab in das Brunnenbachtal ging. Ein weiterer Aufstieg hinauf zum Rauheberg mit verschiedenen Psalmstationen und grandiosen Fernblicken zu den Höhenzügen des Taunus und der Skyline von Frankfurt führte die Psalmenwanderung wieder hinab ins Brunnenbachtal zu einem Naturschutzgebiet mit einem kleinen See für Wasservögel und Amphibien. Die etwa 4stündige Wanderung endete in der St. Laurentius Kirche mit einer Führung in der Kirche. Alle Teilnehmer dankten Frau Dekanin Bertram-Schäfer und Frau Pfarrerin Hillgärtner für die Organisation  der meditativen und spirituellen Wanderung.

 

     


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Mittwoch, 14. März 2018 um 16:45 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1790 Gäste und 1 Mitglied online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community