Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Deutsch-italienische Bimbi bilingui auf den Spuren vom Künstler Raffaello Sanzio
Lahn-Dill-Kreis - Wetzlar
Geschrieben von: Alessandra Riva Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V.
am: Samstag, 01. April 2017 um 23:44 - Gelesen: 832 mal

Die zweisprachige Kindergruppe Bimbi Bilingui der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e.V. hat in den vergangenen Monaten wichtige Figuren der italienischen Kunstgeschichte kennen gelernt. Zuerst begegneten sie Giotto, dann Leonardo da Vinci und letztens noch Raffaello Sanzio.

In den Räumlichkeiten der Phantastischen Bibliothek Wetzlar präsentierte DIG-Mitglied Angelina Borrello vor Kurzem das Leben und die Kunst von Raffaello durch die Abenteuer eines zwölfjährigen Jungen namens Raffaele aus dem Kinderbuch „Sono io Raffaello“. Auf deutsch und italienisch erzählte und las sie einige Stellen der spannenden Geschichte des zeitgenössischen Raffaele und des Künstlers der italienischen Renaissance vor. Wer ist dieser Raffaello, den Raffaele immer wieder in seinem Leben trifft? Sein Name klingt ähnlich, seine Schule heißt „Raffaello Sanzio“, er wohnt sogar in der Via Raffaello Sanzio…

Genauso neugierig wie der Junge aus dem Buch wurden die anwesenden Kinder, die mit ihm dank einer eigenartigen Lehrerin durch eine Magie eine Zeitreise unternahmen und Raffaello in Perugia, in Florenz und in Rom beobachten konnten. Borrello erklärte ihnen auch die Maltechnik des Künstlers, der mit mehreren Farbschichten arbeitete und oft auf Gerüsten lag, um seine Fresken zu realisieren. Die kleinen Teilnehmer waren von seinem intensiven Leben und von seinem Genie fasziniert.

Während und nach der Erzählung konnten die Kinder selber bekannte Bilder Raffaellos, wie die Putti, oder Motive aus ihrer Phantasie malen. Von der 1. Vorsitzenden der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci erhielten sie noch die leckeren Süßigkeiten „Raffaello“ als kleine Aufmerksamkeit.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 22. November 2017
ab 19.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
Deutsch-italienischer Gesprächskreis "Volontariato in Italia"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2866 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community