Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
VHC auf Wandertour von Rockenberg nach Münzenberg
Wetteraukreis - Hirzenhain
Geschrieben von: Adolf Zeisberger Vogelsberger Höhen Club e.V.Zweigverein Hirzenhain
am: Donnerstag, 21. April 2016 um 14:53 - Gelesen: 6503 mal

Auf den Spuren der Wetterauer Geschichte und Geologie

Durch die erblühende Natur wanderten 22 VHC Wanderfreund und einige Gäste von Rockenberg vorbei an der JVA, der Rockenberger Hölle, zum Geologischen Garten Münzenberg und zum Wetterauer Tintenfass. Die 13 Kilometer lange Wandertour unter der Führung von Hanna und Wilfried Beck startet am Rathaus in Rockenberg. Bereits hier erhielten die Wanderteilnehmer die ersten geschichtlichen Informationen über die Gründungsgeschichte von Rockenberg. 1191 wurde der Ort erstmals urkundlich als Roggenberch erwähnt. Neben der Burg gab es hier das Marienkloster das Nonnen leiteten. Nach dem Reichsdeputationsbeschluß von 1803 wurde das Kloster säkularisiert und die Nonnen mussten das Kloster verlassen. Im Jahre 1811 wurde aus dem ehemaligen Kloster ein Gefängnis das heute die JVA ist.  Über den Gambacher Weg führt die Tour hinaus aus der Stadt zur „Hölle von Rockenberg“. Sie ist seit 1993 Naturschutzgebiet und seit 1999 ist der Gewässerbereich Schutzgebiet für die Europäische Sumpfschildkröte.  In dem Bereich der Sandgrube in dem noch Sand abgebaut wird ist der Fundort für die Sandrosen.  Vorbei an blühenden Schlehenhecken und bunten Rapsfeldern ging es weiter zum Geologischen Garten von Münzenberg. Schon von weitem grüßte das Wetterauer Tintenfass und die Tipis des Geologischen Gartens. Im Geologischen Garten wurde die Wandergruppe bereits zu einer Führung durch die verschiedenen Stein, Mineralien und Fossilien Sammlung erwartet. Nach einer ausgiebigen Mittagsrast im Geologischen Garten führt die Wanderung weiter durch blühend Rapsfelder direkt zur Altstadt Münzenberg. Auch hier bekamen die Wanderer vom Wanderführer Wilfried Beck viele geschichtliche Erklärungen, bevor es hinauf zur Münzenburg ging. Ein im wahrsten Sinne des Wortes hervorragendes Baudenkmal  ist die Burg Münzenberg auf einem basaltigen Höhenrücken. Aufgrund der Silhouette wird die Burg, deren Ursprung in der Mitte des 12.Jh. liegt, als „Wetterauer Tintenfass“ bezeichnet. Nach Besichtigung der Burg und den fantastischen Ausblicken in das Wetterauer Land, wurde der Rückweg, vorbei am Galgenberg mit dem noch vorhandenen Galgen, die letzte Hinrichtung wurde hier am 22.Mai 1742 durchgeführt, nach Rockenberg zu einer wohlverdienten Einkehr.  Alle Wanderteilnehmer waren sich einig wieder einen  schönen Teil der Wetterau erlebt zu haben. Sie dankten den Wanderführern für die lehrreiche und schöne Wanderung mit herzlichem „Frisch Auf“.        


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Donnerstag, 21. April 2016 um 14:59 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Sonntag, 30. September 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Montag, 01. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Dienstag, 02. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Mittwoch, 03. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Donnerstag, 04. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2124 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community