Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Wein, Weib und Gesang Tafeln wie im Mittelalter mit "TheodoBo"
Wetteraukreis - Büdingen
Geschrieben von: Büdinger Tourismus und Marketing GmbH
am: Montag, 19. Oktober 2015 um 13:13 - Gelesen: 6187 mal
Die mittelalterliche Stadt Büdingen ist eine reizvolle Kulisse für zahlreiche Erlebnisführungen und lädt ein, in längst vergangene Zeiten einzutauchen. Wenn die Tage kurz sind und ein frostiger Wind durch die Gassen fegt, suchen die Bürger ein wärmendes Feuer und so lädt das Ensemble des Theaters ohne doppelten Boden ("TheodoBo") im Winterhalbjahr zu einen mittelalterlichen "Burgmannenschmaus". Der urige Wintergarten des Traditionsgasthauses "Bleffe" in mitten der historischen Stadt bildet am Samstag 24. Oktober die stimmungsvolle Kulisse für ein opulentes Vier-Gänge-Menü. Zwischen den Gängen erleben die Gäste allerlei Kurzweil bei Wein, Weib und Gesang.

Zusammen mit der Wirtin führt der wortgewandte Mundschenk in die Tischregularien des Mittelalters ein, nachdem jedem Gast die Hände gereingt wurden. Um Reinlichkeit und "hochwohllöbliches Benehmen" sind die beiden Begleiter durch den Abend stets besorgt. Aber auch die Lebensfreude kommt bei dem Mahl nicht zu kurz, denn die ein oder andere überlieferte Weise unserer Vorväter und ein beschwingter Tanz gehören natürlich zu diesem gemütlichen Abend. Nach einem Graupensüppchen mit allerlei würzend Kraut und Gemüs´ kommen "Büdinger Klitscherklösse" auf den Tisch. Sie sind nach geheimer Rezeptur der Wirtin bereitet und werden zusammen mit Brei von Äpfeln sowie einer Soße von deftigen Zwiebeln und würzigem Speck serviert. Derweil brutzeln bereits Haxen und Rippchen vom Schwein und Hähnchen über der lodernden Glut des Buchenholzgrills, der von Anfang an die Kulisse des Gastraumes in eine gemütliche Atmosphäre taucht und auch die Glut der Liebe wecken kann. Nach weiteren unterhaltenden Einlagen der Wirtin und des Mundschenks gibt es zum Abschluß des Mahls noch einen Bratapfel.

Karten für den "Burgmannenchmaus" gibt es in der Tourist-Information, Büdingen (Tel.:06042/96370). Eine Reservierung der Plätze ist erforderlich. Der nächste Termin ist am 24. Oktober; ein weiterer Termin am 20. November. Der Burgannschmaus kann auch jederzeit für Familien- und Betriebsfeiern gebucht werden in Form eines Gutscheins verschenkt werden.
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Sonntag, 30. September 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Montag, 01. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Dienstag, 02. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Mittwoch, 03. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Donnerstag, 04. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2159 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community