Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Reisen Sie mit uns in Gießens Partnerstadt Ferrara vom 07.-12.04.2015!
Kreis Gießen - Gießen
Geschrieben von: Alessandra Riva Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V.
am: Samstag, 24. Januar 2015 um 18:43 - Gelesen: 4537 mal

Bereits seit 2003 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Gießen und der italienischen UNESCO-Weltkulturerbestadt FERRARA in der Region Emilia-Romagna, u.a. dank des Engagements der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e.V., gegründet und über ein Jahrzehnt gepflegt. Anlässlich der Landesgartenschau 2014 hat sich die Freundschaft zwischen beiden Städten noch mehr verstärkt: Gäste aus Ferrara besuchten Gießen und zahlreiche Italienfreunde und Interessenten informierten sich über die italienische Partnerstadt bei der DIG.

Um FERRARA hautnah zu erleben, bietet die DIG Mittelhessen e.V. allen Mitgliedern, Interessierten und Italienfans eine Kurzstudienreise in Gießens faszinierende Partnerstadt

vom Dienstag, 7. bis zum Sonntag, 12. April 2015.

Die Busfahrt im modernen 4-Stern-Reisebus ist eine gute Gelegenheit, dass die Reisegruppe sich kennen lernt. Außerdem werden die Reiseleiter landeskundliche Informationen über Italien und Ferrara geben und Infofilme als Vorbereitung zeigen.

Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, die Renaissancestadt mit ihren berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Estense-Schloss, dem Dom, dem Palazzo dei Diamanti, der 9 Km langen Stadtmauer zu sehen, sowie die italienische Atmosphäre in Italiens Fahrradstadt mit vielen Plätzen zu erleben. Die zentrale Unterkunft in einem ehemaligen historischen Kloster im Herzen der Altstadt ermöglicht bequeme Fußwege zu allen Wahrzeichen der Stadt. Geplant sind auch Begegnungen mit Italienern aus verschiedenen Institutionen und aus einer „Contrada“ des ältesten „Palio“ Italiens (historisches Fest) sowie die Besichtigung einer Kunstwerkstatt. Die Treffen werden übersetzt, für Italienischsprechende und -lernende wird es aber genügend Gelegenheiten geben, die Sprache anzuwenden.

Die Kurzstudienreise beinhaltet außerdem einen Ganztagesausflug in die Landschaft des Comacchio-Tals und in Richtung Adria-Küste nach RAVENNA mit seinen weltberühmten Mosaiken und einen weiteren Ganztagesausflug nach BOLOGNA mit der ältesten Universität Italiens, der Piazza Grande und seiner quirligen Altstadt mit vielen schönen Geschäften und Museen.

In den Spezialitätenmenüs der Halbpension werden die Teilnehmer die typische regionale Gastronomie der Emilia-Romagna kennen lernen.

Weitere Info und Anmeldung (bis zum 23.02.2015) unter www.dig-mittelhessen.de (Flyer-Download ist möglich), kontakt@dig-mittelhessen.de und Tel.: 06441/21019899.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Dienstag, 24. Oktober 2017
ab 19.15 Uhr
bis 20.45 Uhr
Diavortrag "Venedig"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1071 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community