Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Raschelwanderung des VHC Hirzenhain
Wetteraukreis - Hirzenhain
Geschrieben von: Adolf Zeisberger Vogelsberger Höhen Club e.V.Zweigverein Hirzenhain
am: Montag, 10. November 2014 um 15:21 - Gelesen: 6906 mal

Wanderung durch den bunten Herbstwald

Der Einladung des VHC Hirzenhain zu der Wandertour durch den bunten Herbstwald, auf dem zweiten Teilabschnitt des „Rund-Weg-Kunst“,  waren 38 Wanderer gefolgt. Die Führung der 10 Kilometer langen Tour hatte Hannelore Harmann. Bei  idealem Wanderwetter führte der Weg von Lißberg auf der Bonifatius-Route hinauf zur Schafskirche. Hier bestaunten die Wanderer die erst kürzlich errichtete  Holzstatue des Bonifatius. Zur Erinnerung   wurde ein Gruppenfoto gemacht, bevor es weiter zum „Rund-Weg-Kunst“ ging. Vorbei am Galgenberg, mit fantastischer Sicht nach Schwickartshausen, Fauerbach bis hin zum Hoherodskopf,  ging es nun hinab in das Laisbachtal zum A-Born. Über das Pfarrfeld führte die Wanderung   zu der Stelle „An der Beunde“ (De Beuneberg). Eine alte weit verzweigte Eiche, umgeben von vielen bemoosten Steinen, hat hier ihren Platz. Das Wasserhäuschen, die einstige Wasserversorgung von Schwickartshausen, war das nächste Ziel. Mit weiten Blicken über das Land führte der Weg über den 293 Meter hohen Schrammberg zum 12 Uhr Stein. Wanderführerin Hannelore Harmann wusste hier zu berichten, dass sich um diesen Stein eine Sage rankt: dass er sich in jeder Neujahrsnacht stets um Mitternacht rumpelnd einmal um sich selbst dreht. Da aber zu diesem Zeitpunkt die Schwickartshäuser selber kräftig mit Böllern und Feuerwerk das neue Jahr begrüßen, hat noch niemand seinen einsamen Tanz gesehen. Über die Strut führte die Wanderung zurück nach Lißberg. Hier hatte Wanderführerin Hannelore für die Wanderer eine Überraschung vorbereitet. Es gab zur Stärkung Käse- und Wursthäppchen mit einem Schnäpschen.   Die Wanderer dankten ihr für die schöne und gut gelungene Wandertour.    


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Montag, 10. November 2014 um 15:23 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Sonntag, 30. September 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Montag, 01. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Dienstag, 02. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Mittwoch, 03. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Donnerstag, 04. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1528 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community