Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Reifendruckkontrolle künftig ohne schwarze Fingerkuppen
Hochtaunuskreis - Bad Homburg v. d. Höhe
Geschrieben von: Manfred Kaiser ACE Auto Club Europa
am: Mittwoch, 15. Oktober 2014 um 20:02 - Gelesen: 5121 mal

 Neuwagen (Pkw) und neue Reismobile die vom kommenden Monat an (1. November 2014) in der EU verkauft werden, müssen über ein Reifendruck-Kontrollsystem, abgekürzt RDKS, verfügen. Das moderne elektronische Überwachungssystem ist fest ins Fahrzeug eingebaut, erläutert der ACE Auto Club Europa. Es registriert einen möglichen Druckverlust an einem oder mehreren Reifen. In diesem Fall erscheint unmittelbar darauf automatisch eine Warnung auf dem Kontrolldisplay im Inneren des Wagens. Die früher übliche und vom Autobesitzer gewöhnlich selbst praktizierte regelmäßige Reifendruckmessung an der Tankstelle kann entfallen. Die schwarzen Fingerkuppen, die man sich beim Öffnen der Ventile holte, sind damit auch passe´. Das neue RDKS registriert laut ACE selbst schleichenden Druckverlust.

RDKS-Pflicht besteht außerdem auch für Pkw und Reisemobile, die seit dem 1. November des vergangenen Jahres (2013) eine sogenannte Typgenehmigung erhalten haben und in der EU verkauft worden sind. Ältere Fahrzeuge hingegen fallen nicht unter die RDKS-Pflicht. Unzulässig ist die nachträgliche Ausrüstung RDKS-pflichtiger Fahrzeugen etwa mit winterbereiften Rädern aus der vorherigen Saison, in die noch keine RDKS-Sensoren verbaut wurden. Nicht mehr verwendet werden dürfen auch Sprays zur provisorischen Beseitigung von Reifenleckagen, falls die Räder mit den speziellen RDKS-Sensoren ausgerüstet sind, davon gibt es inzwischen mehr als 150 verschiedene Modelle.

Was es mit dem Reifendruck-Kontrollsystem im Einzelnen sonst noch alles auf sich hat, ist jetzt vom ACE in einem speziellen Ratgeber ausführlich beleuchtet worden. Der Club macht darin beispielsweise darauf aufmerksam, dass sich im Zuge des RDKS der Preis für einen Reifenwechsel deutlich erhöhen kann, etwa dann wenn es sich um ein sogenanntes direktes RDKS handelt. 65 Prozent der in Europa relevanten Autohersteller verbauen genau diese Version.

 


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Mittwoch, 22. November 2017
ab 19.30 Uhr
bis 21.30 Uhr
Deutsch-italienischer Gesprächskreis "Volontariato in Italia"
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2819 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community