Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Weltvegetariertag 2014
Main-Kinzig-Kreis - Bad Orb
Geschrieben von: Achim Stößer
am: Mittwoch, 24. September 2014 um 15:19 - Gelesen: 5493 mal
Hühner platzen, wenn man sie nicht melktOpfer der Tierausbeutung: tote junge Rinder und ein SchafHühnerleiche, Müll einer EierproduktionAm 1. Oktober ist wie in jedem Jahr Weltvegetariertag, an dem Vegetarier sich indirekt damit brüsten, die Leichen ihrer Opfer anders zu beseitigen als sie zu verzehren.

"Die Rechtfertigungsversuche der Vegetarier zur Verteidigung ihrer Morde an männlichen Küken und Kälbern, an sogenannten Legehennen und Milchkühen usw., wenn sie Milch oder Eier konsumieren, sind dabei so widerwärtig wie die aller Unveganer", führt dazu Achim Stößer von der Tierechtsinitiative Maqi aus. "Von nicht auf Ernährung bezogenen Aspekten wie Autositzen aus der Haut ermordeter Tiere, Pullovern aus deren Haaren oder Seife aus Leichenfett ganz zu schweigen. Neben dem selbstentlarvenden 'es schmeckt mir halt' bleiben nur Absurditäten wie die von den platzenden Kühen oder den ohnehin täglich Eier legenden Hühnern."

Nein, Hennen legen (wie Amseln, Kolibris, Krähen, Kiwis und Emus) keine dreihundert Eier im Jahr, um sich fortzupflanzen. Wenn Hühner das tun, dann, weil sie qualgezüchtet sind und ihnen die Eier weggenommen werden. Nirgendwo ein Spatz, ein Pinguin, ein Lachender Hans oder ein Kondor mit hunderten von Kindern im Schlepptau.

Nein, stillende Kühe produzieren (wie Elefanten, Spitzmäuse, Flusspferde, Schnabeligel und Nashörner) nicht dekatonnenweise Milch, um ihre Kinder zu ernähren. Wenn Rinder das tun, dann, weil sie qualgezüchtet sind und ihnen die Kinder weggenommen werden. Nirgendwo ein Hase, ein Mensch, ein Gorilla oder ein Schakal, der platzt, weil er nicht gemolken wurde.

Nur allzugern glauben die Tierausbeuter die speziesistische Propaganda der Werbeindustrie, um sich ein heiles Gewissen in die Einkaufstasche zu lügen.

Doch mittlerweile nutzen Tierrechtsaktivisten auch den Weltvegetariertag wie viele andere Tierausbeutungspropagandatage, um Unveganer (einschließlich der Vegetarier) darüber aufzuklären und so auf eine vegane Gesellschaft hinzuarbeiten.

Daher setzt die internationale Tierrechtsinitiative Maqi anlässlich des Weltvegetariertags die am vergangenen Weltmilchtag begonnene Kampagne, die die "vegane Propaganda" (Bilddokumentation der Tierausbeutung) der "Wirklichkeit" (Werbung für Tierproduktkonsum) ironisierend gegenüberstellte, mit Motiven zum Thema Eier fort.


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Sonntag, 30. September 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Montag, 01. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Dienstag, 02. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Mittwoch, 03. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Donnerstag, 04. Oktober 2018
ab 08.00 Uhr
bis 12.00 Uhr
DIG-Studienreise nach Sizilien
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1950 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community