Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Wie komme ich auf den Zuckerhut?
Wetteraukreis - Bad Nauheim
Geschrieben von: Angelika von Zitzewitz-Schumann Evangelische Familien-Bildungsstätte Wetterau
am: Montag, 30. Juni 2014 um 10:31 - Gelesen: 7741 mal
Unter diesem Motto gestaltet der „Grundbildungslehrgang Hauswirtschaft“ einen Praxis-Tag am Samstag, dem 12.07.14 von 11.00 - 17.00 Uhr in der Alten Wäscherei in Bad Nauheim als Tag der offenen Tür.Im Januar 2013 trafen sich 13 Frauen unterschiedlichen Alters und Kultur aus Oberhessen, um gemeinsam eine Aus- und Fortbildung zur „staatlich geprüften Hauswirtschafterin“ zu beginnen. Freitagnachmittag und / oder samstags kamen sie zusammen, um aus dem Ausbildungsbereich Wissen aufzufrischen, Neues zu erlernen und in die Praxis umzusetzen. Dabei konnten sich alle Teilnehmerinnen mit ihren persönlichen Stärken einbringen, aber auch Stärken an sich entdecken, die bis jetzt verborgen waren.  Zurzeit hat die Phase der intensiven Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im November 2014 begonnen, die aus Theorie und Praxis besteht, Prüfender ist die Industrie- und Handelskammer.  TAG DER OFFENEN TÜR Für den 12.Juli haben die Veranstalterinnen jetzt ein besonders Programm vorgesehen, ganz im Geiste der Fußball - WM in  Brasilien. So steht in den brasilianisch geschmückten Räumen ein landestypisches Mittagsessen bereit (u.a. Gazpacho, Empanadas – auch vegetarisch -, Hähnchencurry mit Mango und Kokosmilch, ein brasilianischer Obstteller). Zur Kaffeezeit weht der Duft von frisch gebrühtem Brasilien-Kaffee durch die Räume, der von selbstgebackenem Kuchen und Torten, aber auch Samba-Klängen, begleitet wird. Kinder sind zu einer Mitmach-Aktion eingeladen, brasilianischer Kopfschmuck kann noch rechtzeitig für das Finale selbst gebastelt werden. Eine kleine Tombola (Erlös zum Erhalt der Lehrküche) mit pfiffigen Preisen und ein „mercado“ mit z.B. Grillsalzen, Marmeladen und Sirup, Taschen u.a., aber auch frisch geröstete Kaffeebohnen laden zum Kauf ein. In weiteren Räumen präsentieren sich zwei Ausstellungen: „Hauswirtschaft und Hauhalt mit Handicap – Wie gestaltet sich der Alltag?“ – mit freundlicher Unterstützung des „Maltester Hilfsdienstes“ und Informationen über den Anbau von Kaffee und Kakao in Brasilien. Gerne stehen auch die Veranstalterinnen zu einem Informationsgespräch über ihre Ausbildung und beruflichen Perspektiven bereit. Der Beginn eines neuen Grundbildungskurses Hauswirtschaft ist im September geplant, die Koordinatorin steht aber auch telefonisch ( 06032 – 3497125) für Informationen bereit.  Eine Anmeldung für den Brasilientag ist nicht erforderlich, also einfach vorbeikommen. In der Alten Wäscherei, Am Goldstein 4 b heißt es an diesem Tag deshalb: „bem vindo!“
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 8080 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community