Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Saisoneröffnung der Mühlen- Modell- Ausstellung Dauernheim am So,. 6. APRIL 13 Uhr
Redaktion - noch nicht zugeordnet
Geschrieben von: M. Egloff
am: Dienstag, 01. April 2014 um 22:48 - Gelesen: 4564 mal

Mühlen- Modell- Ausstellung Dauernheim geht nach einem erfolgreichen Jahr am 6. April in neue Saison

(ffd)Am Pfingstmontag 2013, also am Deutschen Mühlentag des vergangenen Jahres, wurde die Mühlen- Modell- Ausstellung des Kulturvereins in Dauernheim feierlich eröffnet. Die Mühen der Initiatoren haben sich gelohnt, denn die Ausstellung scheint sich zu einem Publikumsmagneten gemausert zu haben. In den Wintermonaten war die Ausstellung geschlossen. Viele der Modelle funktionieren mit Wasser, welches wegen der Nachtfrostgefahr aus den Mühlen abgelassen werden musste. Am Sonntag, d. 6. April um 13 Uhr startet eine neue Saison. Neue Modelle sind hinzu gekommen und parallel können sich die Besucher an Handwerkzeugen aus der Frühgeschichte der Menschheit ausprobieren. Zudem hat Prof. Dr. Eugen Ernst sein Kommen zugesagt. Er ist Mitbegründer des Hessenparks in Neu- Ansbach im Taunus und Mühlenkenner. Er wird an diesem Tag über das Thema "Mühlen in der Kunst" referieren. Zu den angegebenen Öffnungszeiten ist die Ausstellung am So. 6.April./ So. 4.Mai / So. 1.Juni. / Mo. 9.Juni / Do. 19.Juni. / So. 6.Juli / So. 3. August / So. 7.September / So. 14.September / So. 5.Oktober und  So. 2.November jeweils von 13 - 16 Uhr geöffnet. Es kann aber jederzeit eine sachkundige Führung vereinbart werden. Eintritt frei, Spenden willkommen. Informationen im Internet unter www.kvdauernheim.de

Die Ehrenamtlichen des Kulturvereins haben sich nicht nur den

heimatgeschichtlichen Werten und der Dorfverschönerung ver-

schrieben, sondern betreiben auch eine Ausstellung mit ca. 40, davon 35 voll

funktionsfähigen Mühlenmodellen. Zu bestaunen gibt es hauptsächlich Modelle

von historischen Wasser- und Windmühlen aus dem Einzugsbereich

der Nidda, aus Holland, Süd- Ost- Europa und Vorderasien. Viele Erfindungen aus der Zeit, in der Mühlen die einzigen technischen Maschinen waren, werden heute noch in der modernen Industrie genutzt.

Wann:

So. 6.4./ So. 4.5. / So. 1.6. / Mo. 9.6. / Do. 19.6. / So. 6.7. /

So. 3.8. / So. 7.9. / So. 14.9. / So. 5.10. / So. 2.11.

jeweils 13:00 – 16:00 Uhr

Wo:

Weidgasse 12, 63691 Ranstadt - Dauernheim

Position:

50.36103 N / 8.95726 E

Wer: Kulturverein Dauernheim e.V

www.kvdauernheim.de,
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 2920 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community